Wien (OTS) Anlässlich der Jahresbilanz der 49. Kampagne von LICHT INS DUNKEL, dem Beginn des 50. Aktionsjahres und der Präsentation des Jubiläumsfonds, der besondere Leuchtturm-Projekte im Bereich der Inklusion fördern wird, laden der ORF und der Verein LICHT INS DUNKEL zu einem

Pressegespräch

Montag, 9. Mai 2022
Beginn: 10.30 Uhr
Albert Schweitzer Haus, Großer Saal
Garnisongasse 14-16, Erdgeschoß, 1090 Wien

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

Kurt Nekula, Präsident des Vereins LICHT INS DUNKEL
Pius Strobl, ORF-Leiter Humanitarian Broadcasting
Univ.-Prof. Dr. Germain Weber, Vizepräsident des Vereins LICHT INS DUNKEL

Auch weitere Mitglieder des Vorstands des Vereins LICHT INS DUNKEL und des Beirats des Jubiläumsfonds werden für weiterführende Gespräche anwesend sein.
www.lichtinsdunkel.ORF.at

Bitte um Information über Ihre Zusage an praesentation@orf.at

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.