Wien (OTS) Wir freuen uns Sie über den ersten offiziellen Besuch eines Mitgliedes der Europäischen Kommission nach der Angelobung der neuen österreichischen Regierung zu informieren.

EU-Kommissar Christos Stylianides wird bei dem Pressegespräch über aktuelle Strategien und Maßnahmen der Europäischen Union zu Katastrophenschutz innerhalb und außerhalb der Europäischen Union, humanitärer Hilfe in Drittstaaten sowie zur Debatte über die Zukunft der Europäischen Union sprechen.  

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und ersuchen um verbindliche Anmeldung an comm-rep-vie-presse@ec.europa.eu

Mit freundlichen Grüßen,

Vertretung der Europäischen Kommission in Wien.

Pressegespräch mit EU-Kommissar Christos Stylianides, zuständig für Humanitäre Hilfe und Katastrophenschutz

Datum: 18.01.2018, 09:30 – 10:30 Uhr

Ort: Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der EU-Kommission in Österreich
Heinz-Rudolf Miko
Pressesprecher
++43 6767 90 80 45
Heinz-Rudolf.Miko@ec.europa.eu



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.