Wien (OTS) Der heimische Tourismus hat harte Monate hinter und enorme Herausforderungen vor sich. Die Branche arbeitet intensiv an neuen Ideen und maßgeschneiderten Lösungen für die Zukunft, um das Comeback zu schaffen. Darum startet Tourismusministerin Elisabeth Köstinger den Comeback-Prozess ‚Auf geht’s – zum Comeback des heimischen Tourismus‘ gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der gesamten Branche.

Die Kick off Veranstaltung findet heute, Donnerstag, den 29. April 2021 um 18:00 Uhr statt.

Unter dem folgenden Link können auch Kolleginnen und Kollegen der Medien daran teilnehmen: https://streaming.ots.at/streaming/bmlrt-20210429/

Gemeinsam mit Tourismusministerin Elisabeth Köstinger diskutieren WKÖ-Präsident Harald Mahrer, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Prof. Dr. Wolfgang Jenewein, Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre am Institut für Customer Insight an der Universität St. Gallen, und Univ.-Prof. Dr. Sabine Kirchmayr-Schliesselberger, Steuerberaterin, Vorstand des Instituts für Finanzrecht an der Universität Wien und COFAG-Aufsichtsrätin, die aktuell brennendsten Fragen der Branche.

Dazu laden wir Medienvertreterinnen und Medienvertreter sehr herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
Daniel Kosak
Pressesprecher der Frau Bundesministerin
0171100606918
daniel.kosak@bmlrt.gv.at
https://www.bmlrt.gv.at/



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.