Gemeinsame Pressekonferenz von AMA-Marketing GesmbH und Fachverband der Lebensmittelindustrie

Wien (OTS) Erstmals in der Geschichte der Statistik verzeichnet Österreich im Corona-Jahr 2020 eine insgesamt leicht positive Außenhandelsbilanz für den Agrar- und Lebensmittelbereich. Das bedeutet: es wurden mehr Lebensmittel exportiert als importiert.

Während die Exporte Österreichs insgesamt wegen der Pandemie einbrachen, konnten die Agrarwaren und die Erzeugnisse der österreichischen Lebensmittelindustrie im Export zulegen. Zwei von drei in Österreich veredelte Lebensmittel gehen in rund 180 Länder rund um den Globus. Das sichert Arbeitsplätze und schafft inländische Wertschöpfung am Produktions- und Exportstandort Österreich.

Die aktuellen Zahlen bestätigen eindrucksvoll, dass die heimische Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie in einer Wirtschaftspartnerschaft voneinander profitieren können. Und sie unterstreichen die besondere Bedeutung des Exports für beide Branchen. Damit das so bleibt, sind ein starker und funktionierender EU-Binnenmarkt, faire Wettbewerbsbedingungen sowie eine offene Handelspolitik für unseren heimischen Wirtschaftsstandort unverzichtbar.

Die wirtschaftliche COVID-Bilanz der österreichischen Lebensmittelindustrie, aktuelle Agraraußenhandels- und Exportdaten und warum es gerade jetzt wichtig ist, alle politischen Kräfte im Rahmen der “Comeback”-Initiative der Bundesregierung auch in den heimischen Wirtschaftsstandort und den Export zu setzen, möchten wir Ihnen in einem Online-Pressegespräch präsentieren.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Michael BLASS, AMA-Marketing

Katharina KOSSDORFF, Fachverband der Lebensmittelindustrie

Wir freuen uns sehr auf Ihre/Deine Teilnahme!

Manuela Schürr, AMA-Marketing

Oskar Wawschinek, Food Business Consult/Fachverband der Lebensmittelindustrie

“Comeback” aus der Coronakrise: Alle Kraft in den Export von Agrarwaren und Lebensmitteln

Online Pressekonferenz von AMA-Marketing und Fachverband der Lebensmittelindustrie

Michael BLASS, AMA-Marketing
Katharina KOSSDORFF, Fachverband der Lebensmittelindustrie

Ihre Fragen können Sie per Chat-Funktion stellen.

Datum: 06.05.2021, 09:30 – 10:30 Uhr

Ort: online, Österreich

Url: https://events.streaming.at/ama-20210506

Rückfragen & Kontakt:

Food Business Consult
DI Oskar Wawschinek MAS MBA
Pressesprecher für den Fachverband der Lebensmittelindustrie
+43/664-5456350
office@foodbusiness.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.