Am 3. August ab 17.05 Uhr, danach: Altach – Gent in der Europa-League-Quali

Wien (OTS) Es könnte ein (weiterer) denkwürdiger Fußball-Tag für Österreich werden: Zinsberger, Schnaderbeck und Co. kämpfen bei der Frauenfußball-EM am Donnerstag, dem 3. August 2017, live in ORF eins gegen Dänemark um den Einzug ins Finale. Ab 17.05 Uhr melden sich Alina Zellhofer und Elisabeth Tieber (die am Donnerstag auch zu Gast in „Guten Morgen Österreich“ ist) aus dem EM-Studio, Kommentator in Breda ist Toni Oberndorfer.

Ernst wird es am 3. August auch für die Herren von Altach. Ab 20.15 Uhr spielen sie live in ORF eins gegen Gent um den Einzug ins Europa-League-Play-off, die Chancen stehen nach dem 1:1 im Hinspiel gar nicht schlecht. Kommentator in Innsbruck ist Thoma König, die Analysen steuern Kristina Inhof und Peter Hackmair bei.

ORF-TVthek und sport.ORF.at zeigen die Spiele als Live-Stream und stellen auch Highlights als Video-on-Demand bereit.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + und 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.