Mit einem Live-Stream zur Ausstellungseröffnung auf Burg Schlaining sowie einem “Radio Burgenland Frühschoppen” und einer Dokumentation am Feiertag

Eisenstadt (OTS) Am Samstag, dem 14. August 2021, wird die Jubiläumsausstellung “Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte” auf der renovierten Burg Schlaining eröffnet. Der ORF Burgenland überträgt in einem Live-Stream ab 19.30 Uhr die Eröffnungsshow.

Durch das von Christian Kolonovits musikalisch gestaltete Programm führt Alfons Haider, begleitet von Opus, Bruji und Cari Cari. Ein Highlight wird die Neuinterpretation der burgenländischen Landeshymne durch Christian Kolonovits, Orchester, Chor und Solisten sein. Auf der Bühne werden Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und die Gestalter der Jubiläumsausstellung erwartet.

Der Livestream ist am Samstag, dem 14. August ab 19.30 Uhr, auf burgenland.ORF.at sowie auf tvthek.ORF.at zu sehen.

“Radio Burgenland Frühschoppen” live aus Stadtschlaining

Radio Burgenland präsentiert rund um die Jubiläumsfeierlichkeiten am Sonntag, dem 15. August 2021, ab 11.00 Uhr, einen “Radio Burgenland Frühschoppen” live vom Hauptplatz in Stadtschlaining. Mit dabei sind die Bauernmusi Mischendorf, die Blasmusik Stadtschlaining und die Südburgenländer Böhmische. Außerdem wird der Ehrenpreis des Landeshauptmannes, der “Burgenländische Musikant 2020”, an die Blasmusik Stadtschlaining überreicht. Moderiert wird der Frühschoppen von Thomas Hochwarter, die Aufnahmeleitung übernimmt Reinhold Bieber.

ORF-Doku über Ausstellung “Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte”

Die “Dokumentation am Feiertag” mit dem Titel “Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte”, am Sonntag, dem 15. August 2021, um 17.35 Uhr in ORF 2, zeigt die Entstehung der Ausstellung auf Burg Schlaining zum 100-jährigen Jubiläum. Vom Beginn der aufwändigen Renovierungsarbeiten der über 800 Jahre alten Burg in Stadtschlaining, über die Konzeption der Ausstellung, und deren wissenschaftlicher Begleitung bis hin zur “Eröffnungsshow”.
“Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte” ist das zentrale Motto der Jubiläumsausstellung. Diese wird ab Montag, dem 15. August 2021, für das Publikum zugänglich sein. Die Schau wird in multimedialer Weise die 100-jährige Geschichte des Burgenlandes beleuchten und mit allen Sinnen erlebbar machen.

90-minütige TV-Show zu “100 Jahre Burgenland” im September

Anlässlich „100 Jahre Burgenland“ produziert das ORF Landesstudio Burgenland eine 90-minütige Fernsehshow, die am 8. September, um 20.15 Uhr, in ORF 2 B ausgestrahlt wird.

In “Wir sind 100”, einem Geburtstagsfest für das Burgenland, begrüßen Elisabeth Pauer-Gerbavsits und Martin Ganster prominente Burgenländerinnen und Burgenländer, aber auch Menschen, die das Bundesland einfach nur lieben, auf Burg Schlaining. Dabei werden zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur vor die Kamera gebeten, um ihre Geburtstagswünsche für das Burgenland zu überbringen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Barbara Marchhart
02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.