Wien (OTS) HalfPrice, das seinen KundInnen eine große Auswahl an bekannten Marken zu sehr attraktiven Preisen bietet, hat am 19.08.2021 sein Debüt in Österreich gegeben. Die erste Off-Price-Filiale wurde in Wien eröffnet, und noch in diesem Jahr wird die Marke an zwei weiteren Standorten im Land vertreten sein. Österreich ist nach Polen und Ungarn der nächste Markt, in dem HalfPrice seine neue Kette eröffnet hat. In den nächsten Wochen wird es auch in der Tschechischen Republik starten.

HalfPrice ist ein interessantes, modernes Konzept in der Off-Price-Kategorie, in dem KundInnen eine breite Palette von Produkten beliebter Marken zu Schnäppchenpreisen finden können. Die Marke bietet Kleidung, Schuhe, Accessoires, Spielwaren sowie Heimtextilien und Wohnzubehör an.

„Obwohl HalfPrice erst vor drei Monaten auf den polnischen Markt kam, hat es bereits die Herzen der Schnäppchenjäger erobert. Diese rasante Entwicklung der Marke zeigt, wie groß der Erfolg und die Attraktivität des Angebots sind. Jetzt steht sie auch den BewohnerInnen und BesucherInnen Wiens zur Verfügung. Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz auf unser neuestes Konzept und unsere Debüts in anderen Ländern“, sagt Adam Holewa, CEO von HalfPrice.

„Der erste Store wurde im Zentrum von Wien eröffnet, auf der längsten und wichtigste Einkaufsstraße der Hauptstadt – der Mariahilfer Straße – Wir möchten, dass sich unsere Geschäfte in ikonischen und prestigeträchtigen Lagen in jeder ausgewählten Stadt befinden. Deshalb entstand der erste HalfPrice Shop in Österreich an einem beliebten und historisch bedeutenden Standort – der Mariahilfer Straße 77. Wir hoffen, dass die Marke auf großes Interesse und Sympathie bei all jenen stößt, die auf der berühmten MaHü nach Shopping-Schnäppchen suchen”, sagt Malwina Winter, Vice President of Purchasing bei HalfPrice.

HalfPrice ist eine neue Marke, die Anfang Mai eingeführt wurde. In den drei Monaten seit der Einführung des Konzepts wurden 23 Geschäfte eröffnet, die von mehr als 2 Millionen Menschen besucht wurden.

Die Kette hat Läden in Polen und Ungarn, und im September wird sie auch in der Tschechischen Republik eröffnen. Im Herbst werden auch zwei Geschäfte der Marke in Österreich eröffnet – in Linz und ein zweites in Wien. Bis Ende Dezember dieses Jahres wird es in Europa rund 60 Geschäfte unter dem Banner von HalfPrice geben.

„Wir sind uns sicher, dass im reichhaltigen Angebot von HalfPrice jeder etwas für sich finden wird. Auf fast 2.500 Quadratmetern des Shops auf der Mariahilfer Straße 77 haben wir ein breites Angebot an attraktiven Produkten aus vielen Kategorien vorbereitet. Wir laden Sie ein, nach echten Schnäppchen zu suchen. Wir ergänzen unser Angebot täglich, und einmalige Artikel sind manchmal nur in kleinen Mengen verfügbar, so dass Sie sich schnell entscheiden müssen. Am nächsten Tag ist das Produkt Ihrer Träume zum Schnäppchenpreis vielleicht einfach nicht mehr da“, sagt Joanna Czyżewska, HalfPrice Vice President of Sales.

Weitere Informationen über HalfPrice finden Sie unter www.halfprice.eu.

Rückfragen & Kontakt:

Marta Rzetelska
PR Manager
e-mail: marta.rzetelska@ccc.eu
tel: +48 887 473 012
(Anfragen nach Möglichkeit bitte auf Englisch oder Polnisch)

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.