Stockholm (ots/PRNewswire) Wie andere IT-Produkte sind auch Produkte für Rechenzentren mit sozialen und ökologischen Belastungen verbunden. Hewlett Packard Enterprise ist das erste Unternehmen, dessen Server nach den strengen Nachhaltigkeitskriterien von TCO Certified zertifiziert wurden.

TCO Certified ist die weltweit führende Nachhaltigkeitszertifizierung für IT-Produkte. TCO Certified berücksichtigt Umwelt- und Sozialkriterien und damit den gesamten Lebenszyklus des Produkts, einschließlich der Lieferkette, gefährlicher Stoffe und Kreislaufkriterien. Dieser Lebenszyklus-Ansatz führt dazu, dass den Käufern mehr Produkte zur Verfügung stehen, die einen Kreislaufansatz vertreten.

Unternehmen verlangen zunehmend IT-Produkte, die nachhaltiger sind. Einkäufer können manchmal nur schwer überprüfen, ob die von den IT-Marken gemachten Angaben zur Nachhaltigkeit ihrer Produkte tatsächlich zutreffen. Bei TCO Certified ist die unabhängige Überprüfung nicht optional, sondern stets inbegriffen. Die Einhaltung aller Kriterien wird während der gesamten Laufzeit des Zertifikats von unabhängiger Seite überprüft, um sicherzustellen, dass Verbraucher und professionelle Einkäufer genaue, vergleichbare Informationen erhalten.

“Über 20.000 Stunden werden Jahr für Jahr aufgewandt, um sowohl die Produkte als auch die Fabriken, in denen sie hergestellt werden, gemäß den Kriterien von TCO Certified zu verifizieren. Wir wissen, dass eine bloße Selbstdeklaration nicht ausreicht, um Veränderungen voranzutreiben – Produkttests in unabhängigen Testlabors und Fabrikinspektionen durch unabhängige Auditoren sind entscheidend”, sagt Sören Enholm, der CEO von TCO Development, der Organisation, die hinter TCO Certified steht.

Hewlett Packard Enterprise ist die erste Marke, deren Server die strengen Kriterien der TCO-Zertifizierung für Rechenzentrumsprodukte erfüllen.

Demnächst dürften weitere Marken folgen. Das Interesse an unseren Produktkategorien für Rechenzentren ist groß, sowohl von Seiten der Industrie, die TCO-Certified Zertifizierungen für ihre Produkte beantragen möchte, als auch von Seiten der Einkäufer, die nach Produkten mit unabhängig verifizierten Nachhaltigkeitsversprechen fragen”, so Sören Enholm weiter.

“In unserer Produkt Suchmaschine können Sie nach zertifizierten Produkten suchen und Sie haben Zugriff auf Daten, die die Nachhaltigkeit dieser Produkte belegen. Unsere neuen Product Watcher-Funktionen machen es Einkäufern außerdem leicht, Nachhaltigkeitsmaßnahmen und Produktkategorien von Interesse zu verfolgen”, sagt Sören Enholm.

Auf dem Weg zu nachhaltigen IT-Produkten

Mit ihren über 25 Jahren Erfahrung ist TCO Certified die weltweit führende Nachhaltigkeitszertifizierung für IT-Produkte. Unsere vielfältigen Kriterien zielen darauf ab, die soziale und ökologische Verantwortung während des gesamten Produktlebenszyklus zu fördern. In 11 Produktkategorien wie zum Beispiel Displays, Computer und Mobilgeräte, wird die Konformität sowohl vor als auch nach der Zertifizierung unabhängig überprüft.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1484451/TCO_Development.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Cassandra Julin
+46(0)702866861
press@tcodevelopment.com
Press Room

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.