Einladung zum Pressegespräch: 18. Juni um 10 Uhr im GrazMuseum

Graz (OTS) Wie viele Stufen führen auf den Schloßberg? Was ist eine Reichengasse? Ein neuer Stadtführer erklärt es in leichter Sprache. Lebenshilfe und Studierende der FH Joanneum haben den Stadtführer gemeinsam entwickelt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt werden in verständlicher Sprache erklärt – für Menschen mit Behinderungen und alle, die sich gerne einfach und umfassend informieren.

GesprächspartnerInnen:

– Kurt Hohensinner, Stadtrat für Soziales, Jugend und Familie

– Sibylle Dienesch, Vizedirektorin GrazMuseum

– Susanne Maurer-Aldrian, Geschäftsführerin Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH

– Claudia Jacum und Valentin Öllinger Studierende der FH Joanneum

– Alexander Gutmann, Christoph Jacum, KundInnen der Lebenshilfe

Rückfragen & Kontakt:

Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH
MMag. Donja Noormofidi
Mobil: 0676 84 71 55 646
E-Mail: donja.noormofidi@lebenshilfen-sd.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.