Im Zuge der Generalversammlung wurden ein neuer Vizepräsident sowie zwei neue Mitglieder in den Verbandsvorstand gewählt.

Wir freuen uns außerordentlich, mit unserem neuen Vizepräsidenten sowie den beiden neuen Vorstandsmitgliedern weitere ausgewiesene Kenner der pharmazeutischen Branche in der Verbandsführung zu haben. Über die hohe Expertise, die die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer in unseren Gremien einbringen, haben wir ein breites Spektrum an Erfahrungen und Sichtweisen, die uns helfen, die richtigen Maßnahmen im Sinne eines starken Forschungs- und Pharmastandortes Österreich zu
setzen

Mag. Alexander Herzog, Generalsekretär der PHARMIG

Wien (OTS) Bei der diesjährigen Generalversammlung der PHARMIG, des Verbands der pharmazeutischen Industrie Österreichs, wurden neue Mitglieder in den Vorstand sowie in das Präsidium gewählt. Chinmay Bhatt, MBA MSc, Geschäftsführer der Novartis Pharma GmbH, bekleidet ab sofort das Amt als Vizepräsident, neben der bereits amtierenden Vizepräsidentin MMag. Dr. Astrid Müller (Biogen Austria) sowie den beiden Vizepräsidenten Prof. Dr. Robin Rumler (Pfizer) und Dr. Bernhard Wittmann (Sigmapharm). Der Vorstand wurde um Ina Herzer, Geschäftsführerin bei Merck, Sharp & Dohme sowie um Dipl.-Kfm. Wolfgang Kaps, Geschäftsführer der Sanofi Aventis GmbH, erweitert.

„Wir freuen uns außerordentlich, mit unserem neuen Vizepräsidenten sowie den beiden neuen Vorstandsmitgliedern weitere ausgewiesene Kenner der pharmazeutischen Branche in der Verbandsführung zu haben. Über die hohe Expertise, die die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer in unseren Gremien einbringen, haben wir ein breites Spektrum an Erfahrungen und Sichtweisen, die uns helfen, die richtigen Maßnahmen im Sinne eines starken Forschungs- und Pharmastandortes Österreich zu setzen“, so Mag. Alexander Herzog, Generalsekretär der PHARMIG.

Präsidium der PHARMIG:
Philipp von Lattorff, MBA (Boehringer Ingelheim) (Präsident)
Chinmay Bhatt, MBA MSc (Novartis Pharma) (Vizepräsident)
Dr. MMag. Astrid Müller (Biogen Austria) (Vizepräsidentin)
Prof. Dr. Robin Rumler (Pfizer Austria) (Vizepräsident)
Dr. Bernhard Wittmann (Sigmapharm) (Vizepräsident)

Vorstandsmitglieder der PHARMIG:
Kirsten Detrick, MBA (Takeda Pharma)
Ina Herzer (Merck Sharp & Dohme)
Ing. Mag. Roland Huemer (Richter Pharma)
Dipl.-Kfm. Wolfgang Kaps (Sanofi Aventis)
Mag. (FH) Elisabeth Keil (Daiichi Sankyo)
Gen. Kons. Dkfm. Dr. Johann F. Kwizda (Kwizda Pharma)
Dr. Beate Pettinger-Natmeßnig (CSL Behring)
Mag. Ingo Raimon (AbbVie)
Ulrike Röder (Bayer Austria)
Mag. Elgar Schnegg, MBA (Ratiopharm)
DI Dr. Clemens Schödl (Gilead Sciences)
Mag. Wolfgang Wacek (Sanova Pharma)

Informationen dazu auch unter https://www.pharmig.at/der-verband/über-uns/.

Abbildungen des neuen PHARMIG-Vizepräsidenten sowie der neuen Vorstandsmitglieder finden Sie hier.

Fotocredits:
Chinmay Bhatt: Novartis/APA-Fotoservice/Roßboth
Ina Herzer: MSD
Wolfgang Kaps: Sanofi/Katharina Schiffl

Über die PHARMIG: Die PHARMIG ist die freiwillige Interessenvertretung der österreichischen Pharmaindustrie. Derzeit hat der Verband ca. 120 Mitglieder (Stand Mai 2020), die den Medikamenten-Markt zu gut 95 Prozent abdecken. Die PHARMIG und ihre Mitgliedsfirmen stehen für eine bestmögliche Versorgungssicherheit mit Arzneimitteln im Gesundheitswesen und sichern durch Qualität und Innovation den gesellschaftlichen und medizinischen Fortschritt.

Rückfragen & Kontakt:

PHARMIG – Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
Peter Richter, BA MA MBA
Head of Communications & PR
01/40 60 290-20
peter.richter@pharmig.at
www.pharmig.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.