Wien (OTS) Am 19. Oktober 2016 wurde auf der größten Personalmesse Europas, der „Zukunft Personal“ in Köln, der Europäische Trainingspreis vergeben. Als einziger Österreicher wurde der Business-Experte Karl Kaiblinger für eine besonders innovative Lernmethode mit dem Preis in Silber bedacht. Ebenso ausgezeichnet wurde der Auftraggeber des österreichischen Projekts, der SENAT DER WIRTSCHAFT.

Was steckt hinter dem Projekt „ZAG“?

Mit einem erfahrungsorientierten Lernansatz vermittelt ZAG Schülern und Schülerinnen das Wissen, um aktiv am politischen Dialog teilzunehmen. Karl Kaiblinger ist stolz, zur politischen Bildung von Jugendlichen beitragen zu können: „Unser größter Erfolg ist es, wenn sich SchülerInnen durch die Teilnahme an der innovativen Lernmethode ZAG aktiv für die Demokratie Österreichs zu interessieren beginnen und darüber nachdenken, wie Demokratie in Zukunft aussehen sollte.“, so der Preisträger. Eine Methode, die auch die Jury überzeugte.

Karl Kaiblinger knüpft mit dieser Auszeichnung an andere Erfolge des Jahres 2016 an: Bereits Anfang des Jahres wurde er von Wiley, dem größten wissenschaftlichen Verlag der Welt, für seine Arbeit mit DiSG® HR-Tools mit dem Diamond Award ausgezeichnet. Auch erhielt er im Oktober den HR Innovation Award in der Kategorie „Weiterbildung und E-Learning“ für seine Planspielprojekte. Sein Unternehmen kaiblinger+partner steht seit über 20 Jahren für Vorträge, Seminare und innovative Lernmethoden für Personal- und Unternehmensentwicklung.

Über Karl Kaiblinger

Karl Kaiblinger ist Trainer, Coach und Unternehmer. Er ist Inhaber von kaiblinger+partner, dem Kompetenzzentrum für Führung und Vertrieb aus Wien. In dieser Zeit hat er mit seinem Team mehr als 300 Unternehmen unterstützt. Kaiblinger bringt in seiner Arbeit wissenschaftlich bewährte Methoden wie DiSG®, Planspiele und Leadership Challenge zum Einsatz.
http://www.kaiblinger-partner.com

Rückfragen & Kontakt:

kaiblinger+partner
Nina Nadlinger
Böcklinstraße 78/17, 1020 Wien
Tel.: 0043 (0)1 512 51 12
n.nadlinger@kaiblinger-partner.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.