Bielefeld (ots) NTT DATA Business Solutions lädt Controller, Entscheider und Datenanalysten zu einer eintägigen Fachkonferenz zum Thema Unternehmenssteuerung am 20. September nach Bielefeld. Expertenvorträge zeigen den Wert von Daten für das Controlling und beschreiben die Prozesse und Technologien für den erfolgreichen Umgang mit Daten und deren Analyse.

Die unsichere Konjunktur und instabile Lieferketten verlangen der Unternehmenssteuerung gerade Höchstleistung ab. In der Vergangenheit basierte die Navigation durch derart unruhige Gewässer oft zum guten Teil auf Erfahrung, Intuition und dem siebten Sinn der Entscheider. Künftig spielen im Controlling Schlüsselkennzahlen sowie eine integrierte Steuerung die tragende Rolle.

“Wollen Unternehmen in den heute zunehmend volatilen Märkten langfristig erfolgreich sein, muss objektive Gewissheit und eine gute Kenntnis auch der Einflussgrößen an die Stelle von subjektiver Einschätzung treten”, erläutert Gerhard Baier, Director Business Analytics & Information Management bei NTT DATA Business Solutions. “In der aktuellen gesamtwirtschaftlichen Situation sind für die kurz- mittel- und langfristige Steuerung im Business die Erkenntnisse aus Daten effektiver und effizienter als alles Bauchgefühl.”

Um ein datenbasiertes Controlling einzurichten und auszubauen, brauchen Unternehmen konkrete Rezepte und Erfolgsbeispiele. Genau diese Inspiration liefert die Fachtagung #AnalyticsTuesday LIVE! von NTT DATA Business Solutions. Fünf thematisch fokussierte Vorträge und zwei Kundenbeispiele beschreiben, welches Mindset, welche Strukturen, welche Prozesse Unternehmen für den routinierten Umgang mit Daten und deren Analyse benötigen. Experten von NTT DATA Business Solutions und von Partnern zeigen Werkzeuge und Wege zur Umsetzung innovativer Szenarien auf. Eine “Expo Area” bietet den Besuchern außerdem die Möglichkeit, sich ausgewählte Szenarien live in Form von geführten Showcases anzuschauen.

Give Data Purpose! How to Unleash the Data Driven Business

In seiner Keynote wirft Mohamed Abdel Hadi, CTO Business Technology Platform und Vice President of Customer Advisory Group Middle and Eastern Europe SAP Deutschland, einen Blick auf die strategische Ausrichtung der SAP im Bereich der Cloud-Innovationen data and analytics. Dabei fokussiert er hybride Analytics-Landschaften, Multi-Cloud-Szenarien und Erfolgsbeispiele von Kunden.

Wertorientierte und datengetriebene Steuerung aktiv gestalten: Strategien, Anwendungsbeispiele und Instrumente

Mit den Perspektiven einer wertorientierten und datengetriebenen Unternehmenssteuerung beschäftigt sich Georg Aholt, Head of Center of Excellence, Business Analytics & Information Management bei NTT Data Business Solutions. Im Vordergrund seines Vortrags stehen innovative Steuerungskonzepte und Dimensionen, der Wert von Daten und die Unterstützung der Fachabteilung durch moderne IT-Architekturen.

Integrierte Unternehmenssteuerung: mit innovativen Konzepten und Best Practices erfolgreiche Anwendungsszenarien realisieren

Aktuelle Methoden und Technologien zur operativen taktischen und strategischen Entscheidungsfindung sowie die Top-Trends im Controlling beschreibt Daniel Westermann, Senior Expert Consultant bei NTT Data Business Solutions. Im Fokus seines Vortrags steht das Konzept Extended Planning and Analysis (xP&A). Diese Controlling-Methode versteht sich als Nachfolger des etablierten Konzepts Financial Planning and Analysis (FP&A). Während Financial Planning and Analysis als vertikale Ausrichtung des Controllings die klassischen finanziellen Schlüsselkennzahlen um Erkenntnisse zur Gegenwart und Zukunft erweitert, ergänzt Extended Planning and Analysis mit seinem horizontalen Fokus das Controlling um Daten, mit denen die Fachabteilungen ihre Leistung überwachen und optimieren. “Beim Extended Planning and Analysis geht es keineswegs nur um das Zusammenführen von Daten aus unterschiedlichen Quellen”, erläutert Westermann. “Das ist zwar wichtig, aber anspruchsvoller sind nach unserer Erfahrung die fundamentalen Änderungen der Organisation. Zentral ist die Bereitschaft der einzelnen Fachbereiche, sich in ein übergreifendes Controlling einzufügen.”

Wie Extended Planning and Analysis funktioniert, zeigt Daniel Westermann in diesem Blogartikel und in diesem Video-Podcast.

DMK Group – der Weg zu einer modernen Reporting-Plattform

Herausforderungen und Entscheidungsprozesse bei der Auswahl einer Reporting-Plattform beschreibt ein gemeinsamer Vortrag des Kunden Deutsches Milchkontor GmbH mit Sebastian Rabenschlag, Expert Center of Excellence, Business Analytics & Information Management, NTT DATA Business Solutions und Christian Steiner Project Manager & Principal Expert, Business Application Management, NTT DATA Business Solutions. Input auf Kundenseite liefern Frank Keßling, Florian Haberland und Tilo Schneider DMK.

it.booster analytics suite – die Grundlage für Transparenz und digitale Transformation

Wie die Lösungspakete aus der Produkt-Suite it.booster analytics im Unternehmen die Grundlage für Transparenz legen, beschreibt Stephan Klein, Principal Manager Business Analytics & Information Management, NTT-DATA Business Solutions. Sein Vortrag zeigt auf, wie die Ready-to-Run-Lösungen verlässliche Informationen zeitnah als operative, strategische und taktische Entscheidungshilfe bereitstellen und wie vordefinierte Berichte in Echtzeit auf Basis von Unternehmensdaten für Übersicht sorgen. Alle it.booster-Pakete verfügen über ein ausgereiftes Datenmodell sowie eine “State of the Art”-Architektur und lassen sich dank bewährter Best Practices in kurzer Zeit einführen.

To Bridge or not to bridge – Wege von SAP Business Warehouse, Edition für SAP HANA in die SAP Data Warehouse Cloud

Migrationspfade von der Reporting-Lösung SAP BW, Edition für SAP HANA in die SAP Data Warehouse Cloud präsentiert Simon Willer, Expert Business Analytics, NTT DATA Business Solutions. Neben den Migrationspfaden erklärt er die Migrationswerkzeuge und den aktuellen Entwicklungsstand der SAP Data Warehouse Cloud.

Product Mining für mehr Resilienz und Flexibilität in sich schnell ändernden Märkten

Wie Unternehmen ihr Sortiment schnell an wandelnde Märkte anpassen, beschreibt ein gemeinsamer Vortrag von Dr. Maximilian Kissel, Gründer und Geschäftsführer von Soley GmbH und Carsten Wendt, Expert Center of Excellence Advanced and Predictive Analytics, NTT DATA Business Solutions. Soley hat eine Software-as-a-Service-Lösung für SAP’s industry cloud entwickelt, mit der Unternehmen ihr Produktportfolio anhand von graphbasierter Analysetechnologie einer detaillierten Wirtschaftlichkeitsprüfung unterziehen. Die Applikation führt Anwender durch einen Entscheidungsprozess und berücksichtigt dabei nicht nur die Wirtschaftlichkeit, sondern auch Nachhaltigkeit und Flexibilität. Unternehmen sparen dadurch bis zu 50 Prozent ihrer Bauteilevielfalt ein. Soley und NTT DATA Business Solutions unterhalten eine Vermittlungspartnerschaft.

Controlling und Analytics im Fokus

Die Branchenspezialisten von NTT DATA Business Solutions fokussieren sich seit etwa fünf Jahren auf Controlling-Themen: Wie Unternehmen Ihre Analysefähigkeiten für optimale Business-Entscheidungen verbessern, beschreibt dieses Expert-Paper. Wie sich ein Data Value Framework in drei Phasen Daten monetarisieren lässt, führt dieser Blogbeitrag aus. Eine Übersicht über die bisherigen Webinare der Reihe #AnalyticsTuesday findet sich hier.

Relevante Inhalte für alle Anwender und Entscheider – das ist der Anspruch der Fachtagung #AnalyticsTuesday LIVE! Die branchenübergreifende Zielgruppe sind Controller aus den Bereichen Finanzen, Vertrieb und Einkauf sowie Business-Intelligence-Spezialisten, Datenanalysten und Chief DataOfficer. Aber auch für Geschäftsführer und CEOs sowie CIOs und Entscheider aus der IT sind die Vortragsthemen relevant: “Konkrete Szenarien und Praxisbeispiele geben allen Tagungsteilnehmern das Rüstzeug, eine datenbasierte Unternehmenssteuerung einzuführen und auszubauen”, erläutert Gerhard Baier, Director Business Analytics & Information Management bei NTT DATA Business Solutions. “Ich freue mich auf das Treffen und den Dialog mit unseren Kunden.”

Unternehmen, die im eigenen Haus das volle Controlling-, Steuerungs- und Planungs-Potenzial nutzen wollen, melden sich hier zur Fachtagung #AnalyticsTuesday LIVE! am 20. September in Bielefeld an.

Über NTT DATA Business Solutions

NTT DATA Business Solutions entwirft, implementiert, verwaltet und erweitert SAP-Lösungen kontinuierlich, damit Unternehmen und deren Mitarbeiter sie optimal nutzen können. Dabei greift NTT DATA Business Solutions auf ein herausragendes Know-how für SAP-Lösungen zurück, um das Business seiner Kunden mit den neuesten Technologien zu verknüpfen. Als Teil der NTT DATA Gruppe, globaler strategischer Partner der SAP und mit engen Beziehungen zu anderen Partnern bietet NTT DATA Business Solutions Kunden und Interessenten Zugang zu innovativen Lösungen und Entwicklungen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu Innovationen und zum langfristigen Geschäftserfolg. NTT DATA Business Solutions beschäftigt mehr als 12.000 Menschen in 30 Ländern.

Über NTT DATA

NTT DATA – ein Teil der NTT Group – ist Trusted Global Innovator von Business- und IT-Lösungen mit Hauptsitz in Tokio. Wir unterstützen unsere Kunden bei ihrer Transformation durch Consulting, Branchenlösungen, Business Process Services, Digital- und IT-Modernisierung und Managed Services. Mit NTT DATA können Kunden und die Gesellschaft selbstbewusst in die digitale Zukunft gehen. Wir setzen uns für den langfristigen Erfolg unserer Kunden ein und kombinieren globale Präsenz mit lokaler Kundenbetreuung in über 50 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter nttdata.com.

Rückfragen & Kontakt:

Head of Corporate Communications
Silvia Dicke
NTT DATA Business Solutions AG
Königsbreede 1
33605 Bielefeld, Germany
T: +49 (0) 521 / 9 14 48 107
E-mail: silvia.dicke@nttdata.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.