Arbeiten abgeschlossen

St. Pölten (OTS) Die Fahrbahn der Landesstraße B 27 wurde ab Ortsende von Schwarzau im Gebirge bis nach der „Klostertaler Kreuzung“ auf einer Länge von rund 2,6 Kilometern saniert. Die Fahrbahn wurde im Baubereich neun Zentimeter tief abgefräst und mit dem Aufbringen einer sechs Zentimeter starken Tragschicht und einer drei Zentimeter starken Deckschichte wiederhergestellt. Kleinflächig waren auch in der unteren bituminösen Tragschichte Sanierungen notwendig. Die Asphaltierungsarbeiten wurden von der Firma Pusiol aus Gloggnitz ausgeführt. Die Gesamtkosten von rund 370.000 Euro werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.