Ab 11. Jänner von Montag bis Freitag von 9.10 bis 9.30 Uhr in ORF2

Wien (OTS) Was im Corona-bedingten Lockdown ursprünglich am 30. März 2020 als innovatives Element der Sendung „Guten Morgen Österreich“ begann, wird ab 11. Jänner 2021 als eigenständiges Bewegungs- und Fitnessformat fortgeführt. Mit viel Motivation startet ORF-Vorturner Philipp Jelinek mit seiner eigenen neuen Sendung „Fit mit Philipp“ ins neue Jahr.

Ab Montag, dem 11. Jänner, zeigt der Triathlet und mehrfache Ironman Finisher von Montag bis Freitag jeweils von 9.10 bis 9.30 Uhr in ORF 2 ein optimales Bewegungsprogramm für alle Altersklassen. Ob jung oder alt, ob Sportler/in oder Bewegungsmuffel – alle sind eingeladen mitzumachen. Es wird gemeinsam mobilisiert, gekräftigt, an der Koordination und dem Gleichgewicht gearbeitet. Und auch der Spaß dabei soll nicht zu kurz kommen.

Der Lockdown im Frühjahr 2020 war der ideale Zeitpunkt, um mit dem Fitnessprogramm zu starten. Das Feedback zur Sendung hat alle Erwartungen übertroffen. Viele Menschen, die Corona-bedingt plötzlich mehr Zeit als üblich in den eigenen vier Wänden verbringen, freuen sich über ein positiv besetztes Bewegungsprogramm unter Anleitung des „Vorturners der Nation“. Und für viele ist „Fit mit Philipp“ mittlerweile ein neuer wichtiger Fixpunkt im Corona-Alltag.

Philipp Jelinek: „Mir ist es ein Anliegen, dass die Menschen gesund und fit altern“

„Mir ist es ein Anliegen, dass die Menschen gesund und fit altern, sich besser fühlen und dass sie so lange wie möglich selbstständig und mobil bleiben – sprich auf keine fremde Hilfe angewiesen sind. Ich finde es schön zu sehen, wie Menschen, die zuvor eher Bewegungsmuffel waren, ein anderes Körper- und Gesundheitsbewusstsein entwickelt haben. Das heißt, sie bemerken, wie gut ihnen die tägliche Bewegungseinheit tut – das geht von ‚ich brauche keine Schmerzmittel mehr‘ über ‚das Stiegensteigen geht jetzt viel leichter‘ bis hin zu ‚ich fühle mich einfach gut danach‘. Und sie haben auch noch Spaß dabei“, so Philipp Jelinek.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.