Norddeutschlands größte Privatbrauerei hat die Weichen für die Zukunft gestellt

Wattens in Tirol (OTS) Die Flensburger Brauerei Emil Petersen GmbH & Co. KG ist Schleswig-Holsteins größte Privatbrauerei und beschäftigt zurzeit ca. 235 Mitarbeiter*innen. Entgegen dem Trend des deutschen Biermarktes, befindet sich die Flensburger Brauerei seit mehr als sechs Jahren auf Wachstumskurs. Ab September dieses Jahres wird sie über die Beverage Company GmbH, mit Sitz in Wattens, den Vertrieb ihrer Biersorten in Österreich aufbauen. Zum Start werden die drei Sorten Pilsner, Gold und Dunkel in 0,33 Liter Einwegflaschen in den Regalen der Geschäfte des REWE-Konzerns zu finden sein.

Kultiger „Plopp“ kommt nach Österreich

Die Flensburger Brauerei verfügt über eine der weltweit größten und modernsten Abfüllanlagen für Flaschen mit Bügelverschluss. Ein herber Geschmack, eine längere Haltbarkeit durch minimierten Gasaustausch und – ganz nebenbei – ein rekordverdächtig lautes, noch frischeres Plopp, das der Umwelt pro Jahr den Müll von 150 Millionen Kronkorken erspart, zeichnen die Flensburger Biere aus. Gebraut wird mit Wasser in Mineralwasser-Qualität aus der hauseigenen Flensburger Gletscherquelle und mit Küstengerste aus Schleswig-Holstein. Beim Brauprozess sorgt der Würzekocher „Merlin“ (der Braukessel) dafür, dass alle biologisch wertvollen Inhaltsstoffe im Bier erhalten bleiben – zugunsten der Qualität und des Geschmacks.

Rückfragen & Kontakt:

Beverage Company GmbH
Auweg 20, 6112 Wattens
T: 05224 22023-203
marketing@beveragecompany.at

Marketing Susanne Buratti marketing@beveragecompany.at +43 664 523 4319
Flensburger Brauerei Presse Sara Theilen theilen@flens.de +49 152 534 065 949

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.