[ad_1]

Die Muteshekau-shipu-Allianz hat heute bekannt gegeben, dass der Rivière Magpie mittels zweier paralleler Beschlüsse durch den Innu-Rat von Ekuanitshit und die Grafschaftsgemeinde Minganie (RCM) als Rechtsperson anerkannt worden ist. Dem Fluss werden somit neun Rechte zuteil und er erhält potenzielle Beschützer, die in erster Linie dafür verantwortlich sind, dass seine Rechte respektiert werden. Dies ist der erste derartige Fall in Kanada.

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.