Unterstützung für einkommensschwache Haushalte beim Umstieg auf klimafreundliches Heizsystem

Bregenz/Wien (OTS) Das Klimaschutzministerium stellt in den nächsten beiden Jahren bundesweit 100 Millionen Euro zur Verfügung, um einkommensschwache Haushalte beim Wechsel auf klimafreundliche Heizkessel zu unterstützen. Die Detailausgestaltung des Fördermodells wird nun gemeinsam mit dem Bund aufgesetzt und baut auf bestehenden Förderschienen des Landes auf.

Sehr erfreut zeigen sich Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker sowie Klima- und Energielandesrat Johannes Rauch zu dem heute (Donnerstag) von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler vorgestelltem Förderpaket: „Damit werden zukünftig auch armutsbetroffene Menschen die Möglichkeit haben, auf klimafreundliche Heizsysteme umzusteigen und einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.“ Bis zu 100 Prozent der anrechenbaren Investitionskosten können bei der Umstellung auf ein klimafreundliches Heizsystem gefördert werden. Die Förderabwicklung wird über das Land Vorarlberg abgewickelt werden, weitere Details zu Fördermöglichkeiten folgen in den nächsten Wochen.

„Der Klimawandel ist erwiesenermaßen auch eine soziale Frage. Die Förderung von Klimaschutzmaßnahmen auch für Personen mit niedrigem Einkommen sind absolut sinnvoll, sowohl in ökologischer als auch sozialer Hinsicht“, sagt Landesrätin Wiesflecker.

„Damit wird ein weiterer wichtiger Impuls zur Erreichung der Energieautonomie+ sowie der Klimaschutzziele des Landes gesetzt“, betont Landesrat Rauch. „Der Ausstieg aus fossilen Heizungssystemen hat für uns eine zentrale Bedeutung. Die in Privathaushalten bestehenden Öl- und Gasheizungen waren zuletzt für 16 Prozent der gesamten Vorarlberger Treibhausgase sowie für rund 25 Prozent der fossilen Energieimporte verantwortlich“, so Rauch.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Landhaus, Römerstraße 15, 6901 Bregenz
T +43 5574 511 20141
presse@voralberg.at

http://www.vorarlbrg.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.