Ein toller Mensch wird uns fehlen

Wien (OTS) Geschockt geben sich die Leopoldstädter Freiheitlichen nach der Nachricht des überraschenden Ablebens des ehemaligen Bezirksvorstehers Charly Hora.

“Charly war ein toller Mensch”, so die erste Stellungnahme des Leopoldstädter FPÖ-Bezirksobmanns LAbg. Wolfgang Seidl. Auch der Klubobmann des 2. Bezirks, BR Franz Lindenbauer, zeigt sich bestürzt und erinnert sich: “Charly hat die Leopoldstadt maßgeblich geprägt. Er wird uns aber vor allem als Mensch fehlen”.

Im Namen der FPÖ, insbesondere des Leopoldstädter Bezirksklubs, möchten Seidl und Lindbauer allen Hinterbliebenen ihr aufrichtiges Beileid ausdrücken und wünschen viel Kraft für die nun folgenden schweren Stunden. 

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
Andreas Hufnagl
Pressereferent
0664 1535826
andreas.hufnagl@fpoe.at
www.fpoe-wien.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.