Anträge vom Parteitag einstimmig angenommen

Klagenfurt (OTS) Im Verlauf des Landesparteitages stimmten die Delegierten über die vorliegenden Anträge ab. Die vom Landesparteivorstand eingebrachten Leitanträge zu den Themen „Kärnten muss sozialer werden“ und „Unsere Verantwortung ist Heimat – 100 Jahre Abwehrkampf und Volksabstimmung würdig begehen“ wurden von den Delegierten einstimmig angenommen. Weiters wurden ein von der Freiheitlichen Wirtschaft Kärnten eingebrachter Antrag zum Themenkomplex „Lehrlingsoffensive mit Ersatz der Ausbildungskosten für Lehrlinge“ sowie ein Antrag des Kärntner Seniorenrings betreffend „Leistbares Bus- und Bahnticket für Kärntner Senioren“ beschlossen. Zudem stimmten die Delegierten einer Aktualisierung der Satzungen zu.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Kärnten
0463/56 404



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.