Graz (OTS) Der freiheitliche Landesparteiobmann Mario Kunasek gratuliert dem steirischen Nationalratsabgeordneten Hon. Prof. MMMag. Dr. Axel Kassegger zur Wahl zum Präsidenten des Freiheitlichen Bildungsinstituts. Er folgt damit KO NAbg. Herbert Kickl nach. „Axel Kassegger ist ein sachkundiger und verdienter Nationalratsabgeordneter und ich freue mich, dass er nun diese verantwortungsvolle Funktion im Sinne der freiheitlichen Gesinnungsgemeinschaft ausübt. Natürlich ist es auch positiv für unsere Landesgruppe, dass ein aus der Steiermark stammender Freiheitlicher diese wichtige Tätigkeit übernimmt. Ich bin fest davon überzeugt, dass Axel Kassegger den erfolgreichen Weg von Herbert Kickl im Sinne eines breiten Angebots des Bildungsinstituts fortsetzen kann“, so FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Steiermark | Pressedienst
Conrad-von-Hötzendorf-Straße 58
8010 Graz
Tel.: + 43 (0) 316 877 5304
Email: pressedienst@fpoe-stmk.at
Internet: http://www.fpoe-stmk.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.