FPÖ NÖ sieht rot-weiß-roten Kurs bestätigt

St. Pölten (OTS) Zu ihrem Zugewinn bei der Arbeiterkammer-Wahl in Niederösterreich 2019 gratuliert Landesparteiobmann Walter Rosenkranz den Freiheitlichen Arbeitnehmern (FA): „Der fleißige und konsequente Einsatz der FA mit Gerhard Scherz und seinem Team ist mit einem Zuwachs belohnt worden, wozu ich ihnen herzlich gratuliere! In einem schwierigen Umfeld war dies kein Start-Ziel-Sieg.“ Mit dem Überschreiten der 10-Prozent-Marke haben die Freiheitlichen ihr lange gesetztes Ziel für die Arbeiterkammerwahl in Niederösterreich endlich erreicht und mit elf Mandaten den historischen Mandats-Höchststand von 1994 wieder erreicht.

„Mit der FA wird die FPÖ somit auch in der Arbeiterkammer für alle Arbeitnehmer eine starke Stimme darstellen, die nicht einfach überhört werden kann. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und stellt eine Ausgangsbasis für weitere Erfolge sicher“, so Walter Rosenkranz.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Klub im NÖ Landtag
Pressereferat
M:0699 150 55 283
presse-noe@fpoe.at
www.fpoe-noe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.