Wo Österreich draufsteht, muss auch Österreich drinnen sein!

Wien (OTS) „Nicht die Lebensmittelindustrie, sondern die Konsumenten sollten bei der Entscheidung im Mittelpunkt stehen. Die Entscheidung, dass Frankreich die Herkunftskennzeichnung für Milch und Milchprodukte zurückziehen muss, weil diese ein Verstoß gegen das EU-Recht darstellt, ist ein ‚trauriger Umstand‘“, erklärte heute FPÖ-Agrarsprecher NAbg. Peter Schmiedlechner.

„Eine lückenlose Herkunftskennzeichnung für Lebensmittel ist auch in Österreich längst überfällig. Wir Freiheitliche kämpfen seit Jahren für eine Herkunftskennzeichnung. Nach einer Aussendung der Fachverbandsgeschäftsführerin der Lebensmittelindustrie wird deutlich, warum bei diesem Thema nichts weitergeht. Scheinbar können sich die Landwirtschaftsministerin und der Bauernbund innerhalb der ÖVP nicht durchsetzen. Das Thema wird nur endlos diskutiert, aber umgesetzt wurde bisher nichts“, kritisierte Schmiedlechner.

„Dabei wird es aber für die Konsumenten immer wichtiger zu erfahren, woher die Lebensmittel stammen. Gerade diese müssen daher bei der Entscheidung über die Kennzeichnung im Fokus stehen und nicht die Lebensmittelindustrie. Nicht die verarbeitende Industrie gewährleistet die Versorgung mit gesunden heimischen Lebensmitteln, sondern unsere Bäuerinnen und Bauern. Die österreichische Landwirtschaft ist der größte Arbeitgeber im ländlichen Raum. Die rund 162.018 Familienbetriebe beschäftigen – laut letzter Agrarstrukturerhebung 2016 – 404.734 Arbeitskräfte“, führte Schmiedlechner aus. „Ohne diese bäuerlichen Familienbetriebe, die die ausgezeichneten Rohstoffe für die Lebensmittelindustrie liefern, wäre diese auch ‚aufgeschmissen‘, leider vergisst das die Fachverbandsgeschäftsführerin Katharina Koßdorf von Ministerin Köstinger in ihrer Aussendung.“

„Konsumenten und Landwirtschaft müssen vor jeglichen Tricksereien geschützt werden! ‚Wo Österreich draufsteht, muss auch Österreich drinnen sein‘ – dies muss die Devise sein“, so Schmiedlechner.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 – 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.