ONLINE-PRESSEKONFERENZ

Linz (OTS) Nach wie vor hat uns das Corona-Virus fest im Griff. Mit dem neuen Lockdown kommen wieder große Herausforderungen auf die Beschäftigten und die Betriebe zu. Auch diesmal wird das Leben in unserem Land von den Beschäftigten in den systemrelevanten Berufen aufrechterhalten. Wer das ist, was sie leisten und unter welchen Umständen sie arbeiten, zeigt die aktuelle Auswertung des Arbeitsklima Index. Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände möchten wir Ihnen diese in einer Online-Pressekonferenz am Montag, 23. November 2020, um 10 Uhr unter dem Titel

“Frauen bringen uns auch durch den zweiten Lockdown”

präsentieren. Genauer unter die Lupe nehmen wir dabei die Arbeitsbelastungen in den typischen Frauenberufen, die spezielle Situation in den (derzeit besonders geforderten) Pflegeberufen und die dennoch immer noch vorherrschende Diskriminierung von Frauen, insbesondere bei den Einkommen.

Als Gesprächspartner/-innen stehen Ihnen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer, Mag.a Aleksandra Waldhauser (IFES) und Mag. Christoph Hofinger (SORA) zur Verfügung. Den Link für die Anmeldung zur Video-Pressekonferenz bekommen Sie rechtzeitig zugeschickt.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Mag. Dominik Bittendorfer
+43 (0)50 6906-2191
dominik.bittendorfer@akooe.at
ooe.arbeiterkammer.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.