Am 3. September gegen Europameister England, am 6. September gegen Nordmazedonien

Wien (OTS) Österreichs EURO-Heldinnen sind wieder zurück im ORF und das gleich zweimal hintereinander. Mit dem Duell gegen den neuen Europameister England wartet am Samstag, dem 3. September 2022, um 17.15 Uhr in ORF 1 in Wiener Neustadt nach dem Viertelfinal-Einzug bei der EURO gleich das nächste Highlight im Rahmen der WM-Qualifikation. Im Auswärtsmatch gegen England war das ÖFB-Team in Sunderland vor knapp 10.000 Fans nahe an einer Überraschung. Am Ende musste man sich nach starker Leistung knapp mit 0:1 geschlagen geben.

Abgeschlossen wird die WM-Qualifikation am Dienstag, dem 6. September, mit dem Heimspiel gegen Nordmazedonien in Wiener Neustadt. Nach acht von zehn Spielen führt England mit 24 Punkten die Tabelle an. Österreich liegt mit 19 Punkten auf dem zweiten Platz, gefolgt von Nordirland mit 13 Punkten. Mit zwei Heimsiegen kann der zweite Platz, der zur Teilnahme am WM-Quali-Play-off berechtigt, fixiert werden. Die Endrunde geht im kommenden Jahr in Australien und Neuseeland über die Bühne.

Die Live-Übertragungen in ORF 1 und in ORF SPORT +:

Samstag, 3. September, 17.15 Uhr, ORF 1: Österreich – England (Kommentatorin Anna-Theresa Lallitsch, Expertin Elisabeth Tieber, Moderatorin Kristina Inhof)

Dienstag, 6. September, 20.15 Uhr, OSP: Österreich – Nordmazedonien (Kommentator Erwin Hujecek, Expertin Elisabeth Tieber, Moderatorin Kristina Inhof)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.