Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Jetzt den Entwicklern von Huawei das Software-Entwicklungskit für die Analyse von Spielen für Mobilgeräte zur Verfügung

GameAnalytics, ein Unternehmen, das Leistungsdaten von Spielen für Mobilgeräte sammelt, speichert und analysiert, ist dem Huawei Ökosystem als neuester Plattformpartner beigetreten. Das SDK (Software Development Kit) steht jetzt den Huawei Entwicklern von Spielen für Mobilgeräte zur Verfügung und lässt sich schnell und einfach integrieren.

“Die Reichweite der Plattform von Huawei bildet zusammen mit unseren Analyse-, Game-Ops- und Werbeeinnahmen-Rechnungslegungs-Tools eine großartige Kombination. Den Entwicklern wird es dadurch leichter gemacht, mit diesem neuen, aufregenden Kanal erfolgreich zu sein”, so Ioana Hreninciuc, CEO bei GameAnalytics.

GameAnalytics für die Huawei Entwickler von mobilen Spielen

Als branchenführendes Analyseunternehmen für mobile Spiele unterstützt GameAnalytics Entwickler dabei, durch ein umfassendes Verständnis der Kernmetriken ihres Spiels ein attraktiveres Nutzererlebnis zu schaffen. GameAnalytics liefert wichtige Erkenntnisse, um Entwicklern zu helfen, das Potenzial ihrer mobilen Spiele durch das Sammeln, Analysieren und Präsentieren von Spielleistungsdaten auszuschöpfen. Dies umfasst alles von grundlegenden Metriken (wie aktive Benutzer, Bindung und Spielzeit) bis hin zu fortschrittlicheren Analysen in Bezug auf Werbeeinnahmen, virtuelle Währung und Levelfortschritt.

Die Partnerschaft bringt beiden Parteien Vorteile; Huawei kann sein Ökosystem mit weiteren Plattformpartnern weiter ausbauen und den Erfolg seiner Spieleentwickler weiter unterstützen. Gleichzeitig kann GameAnalytics die technologischen Fähigkeiten von Huawei nutzen und sein Android-SDK so erweitern, dass es OAID (Huawei Ads Kit) auf allen Mobilgeräten unterstützt. Dies ermöglicht es Spieleentwicklern des HMS-Ökosystems, sich in die Plattform zu integrieren, tiefergehende Analysen durchzuführen und ihre Spiele weiter zu entwickeln.

GameAnalytics wird von fast 100.000 Entwicklern und über 63.000 Studios weltweit genutzt und unterstützt rund 100.000 aktive Spiele. Es kann somit die notwendigen Daten bereitstellen, um Entwicklern von Mobilgeräten zu helfen, ihre Wachstumsziele zu erreichen. GameAnalytics kann auf einfache Weise in weniger als 15 Minuten eingebunden werden und sein Kern-Analyse-Tool ist und bleibt kostenlos.

Übersicht über Plattformpartnerschaft

Huawei möchte eine offene und sichere Umgebung für alle Entwickler und Partner in seinem Ökosystem schaffen. Auf dieser Grundlage freut sich Huawei darauf, den Entwicklern durch die Partnerschaft mit GameAnalytics zu helfen, nützliche Erkenntnisse für ihre mobilen Spiele zu gewinnen und gleichzeitig GameAnalytics durch das globale Netzwerk von Huawei zum Erfolg zu verhelfen. Huawei und GameAnalytics haben nun mehr als 2,3 Millionen Entwicklern weltweit kostenlose Analysen zur Verfügung gestellt und damit die Spieleentwickler-Community umfassend und für alle zugänglich gemacht.

“Der App-Marktplatz von Huawei, AppGallery, ist umfangreich und wächst täglich. Für unsere Community von Spieleentwicklern kann dieser neue Kanal eine zusätzliche Quelle von Spielern und Einnahmen sein, die ihr bestehendes Spieleportfolio auf ein neues Level der Profitabilität heben kann”, so Hreninciuc.

Informationen zu AppGallery – Weltweit unter den Top 3 App-Marketplaces

AppGallery ist ein intelligentes und innovatives Ökosystem, das es Entwicklern ermöglicht, einzigartige Erlebnisse für Verbraucher zu schaffen. Unser einzigartiger HMS-Core ermöglicht die Integration von Apps über verschiedene Geräte hinweg und bietet so mehr Komfort und ein reibungsloseres Erlebnis – und dies ist Teil unserer breiteren “1+8+N”-Strategie bei Huawei.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Huawei-Partner-Website und die GameAnalytics Website SDK-Integrationsanleitung

Rückfragen & Kontakt:

Andy Lim
Andy.Lim@grayling.com
+65 8533 5234



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.