Die neue Inszenierung von Jacqueline Kornmüller im Kunsthistorischen Museum – In Kooperation mit der Caritas

Wien (OTS) Zum sechsten Mal hält GANYMED Einzug ins Kunsthistorische Museum. Das Erfolgsformat ist diesmal dem Thema Liebe gewidmet. Die Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums ist voll von ihr: Liebe als magische Anziehungskraft, maßgebliche Triebfeder und gleichzeitig große Chance. 

Unergründlich scheint das Wesen der Liebe: die Liebe zum Leben, die Liebe zur Menschlichkeit, die Liebe zur Kunst. Der Mensch ist ständig auf der Suche nach ihr. L’amour fou, die Liebe, die uns verrückt macht, wohnt zwischen Sünde und Vergebung, zwischen der Vertreibung aus dem Paradies und der Befreiung der Sexualität. Dreißig KünstlerInnen erwecken die Gefühlswelt der Gemäldegalerie zu neuem Leben. SchauspielerInnen, MusikerInnen und TänzerInnen erzählen von Sehnsüchten, vom Begehren und den Verstrickungen der Liebe. Diesmal u. a. mit Texten von William Shakespeare, Franz Schuh, Jean-Philippe Toussaint, ruth weiss, Lize Spit, Milena Michiko Flasar und Martin Pollack sowie mit Szenen mit Lukas Lauermann, Golnar Shahyar, Mira Lu Kovacs, Rania Ali, Christian Nickel, Sabine Haupt, Ulli Maier und vielen anderen.  

Alle Infos auf http://www.ganymedinlove.at/

Termine und Tickets

Premiere ist am 13. März 2019
Weitere Vorstellungen: 20.3. | 30.3. | 6.4. | 10.4. | 24.4. | 4.5. | 11.5. | 15.5. | 22.5. | 25.5. | 29.5. | 5.6. | 15.6.
19 bis 22 Uhr, Einlass ab 18.15 Uhr

Tickets erhältlich an den Tageskassen sowie online unter https://shop.khm.at/tickets/ganymed

Benefiz-Vorstellung in der Carla

Die Produktion GANYMED IN LOVE findet in Kooperation mit der CARITAS statt. Am 25. April 2019 findet zu Gunsten der Caritas eine Ganymed-Sondervorstellung in der Carla am Mittersteig statt. Der Gesamterlös der Sondervorstellung geht an das Caritas Projekt “Frauen in Not”. Den Ehrenschutz für diese Veranstaltung hat Doris Schmidauer, Ehefrau von Bundespräsident Alexander van der Bellen, übernommen.

Tickets für die Benefiz-Vorstellung in der Carla sind ausschließlich online im Vorverkauf unter https://shop.khm.at/tickets/ganymed erhältlich.

Pressetext und Bildmaterial zur aktuellen Inszenierung finden Sie auf https://press.khm.at/pr/khm/ganymed-in-love/

Premiere Ganymed in Love

Datum: 13.03.2019, 19:00 – 22:00 Uhr

Ort: Kunsthistorisches Museum (KHM)
Burgring 5, 1010 Wien, Österreich

Url: http://www.ganymedinlove.at

Rückfragen & Kontakt:

Kunsthistorisches Museum
Nina Auinger-Sutterlüty, MAS
Leitung Public Relations, Onlinekommunikation und Social Media
KHM-Museumsverband
+43 52524 -4021
info.pr@khm.at
http://www.khm.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.