Singapur (ots/PRNewswire) Was wäre, wenn Ihnen Starbucks jedes Mal, wenn Sie an einer seiner Filialen vorbeigingen, Kryptowährungen übermitteln würde? Genau das ist die Vision von Simon Cheong, dem Gründer und CEO des Blockchain-Startups GATCOIN. Auf der Konferenz “BlockshowAsia” in Singapur stellte er heute GATCOINs neue Technologie “Targeted Airdrops” vor.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/563770/GATCOIN_logo.jpg

“Mit ‘Targeted Airdrops’ können Firmen Kryptowährungen ganz präzise verteilen”, so Cheong. “Die Technologie kann Menschen in Geschäfte bringen, neue Kunden gewinnen und zu mehr Umsatz beitragen.”

GATCOIN wird es Einzelhändlern ermöglichen, Konsumenten eigene Kryptowährungen auszustellen, die traditionelle Rabattkupons, Treuepunkte und Geschenkegutscheine ablösen. Diese Kryptowährungen werden dann genutzt, um Produkte zu kaufen, oder können vom Besitzer auf GATCOINs Kryptowährungsbörse gegen andere Einzelhandelswährungen oder Geld getauscht werden.

“Die ‘Targeted Airdrops’ stellen für den Kryptowährungsbereich eine völlig neue Dimension dar”, fügte Cheong hinzu. “Einzelhändler können damit beispielsweise ‘Schatzsuchen’ durchführen und so zum neuen ‘Pokemon-Go’ von Kryptowährungen werden.”

Die neue “Airdrop”-Technologie ermöglicht es Einzelhändlern, ein Publikum gezielt nach Demografie, Ausgabepräferenzen und geografischem Standort anzusprechen.

“Firmen können tatsächlich im Radius einer Meile um ein Geschäft herum echtes Geld ‘abwerfen’. Auch können die Menschen die Neuigkeit gezielter A-Drops(TM) gegen Belohnung verbreiten und weiterkommunizieren.”

Die neue Technologie ist die größte Marketing-Innovation seit der Erfindung des Kupons.

“Die Möglichkeiten des Mobile Marketing werden mit Blockchain-Technologie Wirklichkeit. Einzelhändler werden in die Lage versetzt, Menschen einen viel größeren Anreiz zu geben, sich ihren Kundenbindungsprogrammen anzuschließen und diesen treu zu bleiben. Das ist die Zukunft von Marketing- und Kundenbindungsprogrammen”, so Cheong.

GATCOIN startet 2018 mit dem Einzelhandelsnetz von SK Planet Japan, das über 60.000 Geschäfte in Asien umfasst.

GATCOIN-Token werden am 28. Oktober 2017 für die Öffentlichkeit verfügbar sein.

Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:

Chris Tong Andrew Work
Digital Head Content Strategist,
Marketing Asien-Pazifik
Manager
GATCOIN NexChange
Tel.: +852 Mobil: +852 60100794
61130116
E-Mail: E-Mail:
chris@gatcoin.io andrew.work@nexchange.com

Über GATCOIN

GATCOIN ist eine verteilte Plattform für den Einzelhandel, die mit sehr schneller und extrem großer Ledger-Technologie arbeitet. In funktionierenden Testnetzen wurden Geschwindigkeiten erreicht, die den Durchschnittsgeschwindigkeiten von Visa/Mastercard-Transaktionen entsprechen. Die GATCOIN-Plattform umfasst eine Mobile-Shopping-Plattform, eine Mobile-Wallet-Anwendung und eine Mobil-Börse für den Handel mit Händlertoken.



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.