LR Danninger: Innovationen sind entscheidende Wettbewerbsfaktoren

St. Pölten (OTS) 2021 ist ein Jubiläumsjahr für den riz up GENIUS Ideen- und Gründerpreis: Bereits zum 20. Mal werden die innovativsten und „genialsten“ Geschäftsideen aus Niederösterreich gesucht. „Innovationen sind entscheidende Wettbewerbsfaktoren. Wir haben in Niederösterreich viele großartige Geschäftsideen und Jungunternehmen, die mit neuen Ideen und Herangehensweisen punkten“, so Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger.

Bis zum 15. April 2021 kann eingereicht werden in den insgesamt vier Kategorien „Geniale Start-Ups“, „Geniale Unternehmer“, „Geniale Forschung und Entwicklung“ und „Genial digital“. Der 20. riz up GENIUS Ideen- und Gründerpreis prämiert neuartige Geschäftsideen, von Einzelpersonen ebenso wie von Teams. Der Wettbewerb steht Ideen aus allen Fachgebieten offen, die wirtschaftlich in Niederösterreich umgesetzt werden. Die Prämierung wird am 15. Juni 2021 stattfinden.

Weitere Informationen: riz up Niederösterreichs Gründeragentur GmbH, Manuela Hofer, Telefon 0676/883 261 106, E-Mail hofer@riz-up.at, www.riz-up.at, bzw. Büro LR Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at, www.riz-up.at/genius

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.