Wien (OTS) „Wir hatten ursprünglich vor, morgen in einer Pressekonferenz über den Wiener Impfplan für die kommenden Wochen zu informieren, da sich aber abzeichnet, dass sich die Position des nationalen Impfgremiums zum Impfstoff von AstraZeneca ändert – was ich sehr begrüße – werden wir die geplante Pressekonferenz auf kommende Woche verschieben, um die Entscheidung des Impfgremiums abzuwarten und allfällige Änderungen in unserem Impfplan einzuarbeiten“, so der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Norbert Schnurrer
Mediensprecher
Stadtrat Peter Hacker
Telefon: 01 4000-81233
E-Mail: norbert.schnurrer@wien.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.