Wien (OTS) Rund 2.750 FlugbegleiterInnen kümmern sich bei Austrian Airlines um das Wohl ihrer Gäste. Um die Arbeitsbedingungen für das Kabinenpersonal zu optimieren, startete die Fluglinie 2014 ein Projekt zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) für die FlugbegleiterInnen. Herausgekommen sind über 120 Maßnahmen, die entlasten. Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie.

Rückfragen & Kontakt:

communication matters, Eveline Bottesch
T: 01/503 23 03 – 26, M: 0676 5987597
E: bottesch@comma.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.