Reinach, Schweiz (ots/PRNewswire) Habasit hat unsere langjährigen Vertriebspartner in Südkorea als neue Tochtergesellschaft der Habasit Gruppe angenommen.

Habasit, das weltweit führende Unternehmen für Förder- und Prozessbandlösungen mit Hauptsitz in Reinach, Schweiz, hat Namil Belt Industrial Co. Ltd. und Korea Belt Services in Südkorea übernommen. Die Akquisitionen stärken den Service, den Habasit seinen Kunden auf dem südkoreanischen Markt anbietet.

Namil Belt Industrial Co., Ltd. wurde 1978 gegründet und genießt einen guten Ruf auf dem koreanischen Markt, der auf der Verpflichtung zu hochwertiger Qualität und hochwertigem Service und auf Anwendungs- und Fertigungs-Know-how basiert. Seit seiner Gründung und seiner Mission, Qualitätsprodukte zu liefern, war NBI Distributor von Habasit in Südkorea. Korea Belt Services wurde 2007 gegründet und agiert als Unterlieferant in enger Zusammenarbeit mit NBI.

NBI und KBS konsolidieren sich als ein Unternehmen unter dem Dach von Habasit Korea, um Kunden und dem Vertriebsnetz in Südkorea hochwertigen Service und Unterstützung aus einer Hand anzubieten. Mit landesweiter Abdeckung wird das Unternehmen weiterhin qualitativ hochwertige, maßgeschneiderte Habasit Lösungen für die Branchen Textil, Papier, Lebensmittel, Automotive und Holz anbieten.

Herr Hyung Jong Ki wird das Geschäft weiterhin als General Manager und Director des Unternehmens leiten und so die ununterbrochene Qualität der Geschäftstätigkeit und einen reibungslosen Übergang für Kunden und Händler für NVB, KBS und Habasit in Südkorea sicherstellen.

Die Akquisitionen stärken das Serviceniveau und den Support, den Habasit den Kunden auf dem südkoreanischen Markt bieten kann, während gleichzeitig die Geschäftsstrategie und der Ruf von NBI und KBS erhalten bleiben. Als Teil der Habasit Group wird das koreanische Unternehmen weiterhin das gesamte Habasit Programm an Förder-, Antriebs- und Prozessbändern sowie modernste Komponenten anbieten, darunter das Portfolio an hygienischen Nivellier-Wiegefüßen bzw. Maschinenfüßen von NGI, einem Unternehmen der Habasit Gruppe, das sich auf die Nivellierung von Förderbändern spezialisiert.

Informationen zu Habasit

Habasit hilft seinen Kunden, die Zuverlässigkeit, Qualität und Produktivität ihrer Anlagen und Prozesse zu verbessern und bietet ihnen hervorragende Produkte, Systeme und Dienstleistungen für die Förder- und Antriebstechnik. Das 1946 in Basel gegründete, schweizer Familienunternehmen ist heute in mehr als 70 Ländern weltweit präsent und beschäftigt mehr als 3.800 Mitarbeiter in verbundenen Unternehmen und Servicezentren weltweit. Kunden von Habasit erhalten Produkte höchster Qualität und umfassende, maßgeschneiderte Lösungen aus einem umfangreichem Sortiment an gewebebasierten Förderbändern, Kunststoffmodulbändern und -ketten, Antriebsriemen sowie Zahnriemen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.habasit.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1033105/Habasit_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Unternehmen: Habasit International AG
Römerstrasse 1
P.O. Box
CH-4153 Reinach BL
Schweiz
Tel.: +41-61-715-15-15
E-Mail: Habasit.Communications@habasit.com
Website: www.habasit.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.