Flächendeckende Bereitstellung der Corona-Impfung hat oberste Priorität – “Comeback-Plan” rasch auf Schiene bringen – Dank an Rudi Anschober für Zusammenarbeit

Wien (OTS) “Im Namen des gesamten österreichischen Handels gratulieren wir Wolfgang Mückstein zur heutigen Ernennung als Gesundheits- und Sozialminister. Er übernimmt damit eines der schwierigsten Ämter, die es zurzeit in Österreich gibt. Wir sind aber überzeugt, dass mit ihm ein Experte für dieses Ressort gewonnen werden konnte, der den drängenden Corona-Herausforderungen begegnen kann. Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit Dr. Mückstein und dem gesamten Kabinett”, so Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will in einer ersten Stellungnahme. “Gleichzeitig bedanken wir uns bei Vorgänger Rudi Anschober und seinem Team für die Zusammenarbeit im letzten Jahr. Wir wünschen ihm alles Gute und beste Gesundheit.”

“Die sozialen, Gesundheits-, Pflege- und Konsumentenschutzagenden werden bei Wolfgang Mückstein in guten Händen liegen. Der Handelsverband schätzt die laufende Zusammenarbeit mit dem Ministerium sehr und steht gerne beratend zur Seite”, bestätigt Handelsverband-Präsident Stephan Mayer-Heinisch.

“Wir befinden uns mitten in der schwersten Gesundheits-, Wirtschafts- und Arbeitsmarktkrise seit dem zweiten Weltkrieg. Allein durch die jüngste Lockdown-Verlängerung verliert der Handel in Wien und Niederösterreich weitere 780 Millionen Euro an Umsatz. Gerade jetzt braucht es enge Abstimmungen mit der Praxis, um beispielsweise die Corona-Schutzimpfung rasch flächendeckend und für alle Bevölkerungsgruppen bereitstellen zu können. Die österreichischen Händler stehen mit dem Gesundheitsministerium im laufenden Austausch, um die Impfstrategie der Bundesregierung bundesweit zu unterstützen, etwa durch betriebliche Impfstraßen”, so Handelssprecher Rainer Will abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Handelsverband
Mag. Gerald Kuehberger, MA
Pressesprecher
Tel.: +43 (1) 406 22 36 – 77
gerald.kuehberger@handelsverband.at
www.handelsverband.at

Julia Gerber, MA
Communications Managerin
Tel.: +43 (1) 406 22 36 – 80
julia.gerber@handelsverband.at
www.handelsverband.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.