Google Cloud Business Unit beschleunigt die Cloud und stärkt digitale Transformationsprogramme auf Basis der Google Cloud Platform und Google Cloud-Lösungen

Noida, Indien und Mountain View, Kalifornien/USA – 4. November 2019HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes Technologieunternehmen, und Google Cloud (NASDAQ: GOOG, GOOGL) haben die HCL Google Cloud Business Unit gegründet. Dieser neue Geschäftszweig wird die weltweite Einführung der Enterprise Cloud beschleunigen. Er wird technisch durch Lösungen und Business Teams von Google Cloud unterstützt.

Die strategische Partnerschaft zwischen HCL und Google Cloud hilft Unternehmen dabei, ihre digitalen Transformationsprogramme auf Basis der Google Cloud Platform (GCP) und der Google Cloud-Lösungen voranzutreiben:

  • SAP-Workload und Anwendungsmigration nach GCP
  • Hybride und Multi-Cloud-Implementierungen mit Anthos von Google Cloud
  • Einführung von Google Cloud-Daten-, KI- und ML-Lösungen in Bereichen wie E-Commerce, Supply Chain und Marketing
  • Anwendungs- und Rechenzentrumsmodernisierung
  • Workplace Transformation und Zusammenarbeit mit G Suite
  • DevSecOps und Service-Orchestrierung

Derzeit hat HCL mehr als 1.300 Google Cloud-Spezialisten und plant, diese Zahl in naher Zukunft auf mehr als 5.000 zu erhöhen. Dadurch will HCL seinen Unternehmenskunden mehr Expertise in Bereichen wie Containerisierung, Hybrid- und Multi-Cloud mit Anthos, Compute, Daten und Analytik sowie KI und ML in der Zusammenarbeit mit G Suite zur Verfügung stellen.

HCL wird Google Cloud-spezifische Cloud Native Labs in den USA (Dallas), Großbritannien (London) und Indien (National Capital Region) einrichten. Diese Labs bieten Kunden eine Umgebung, um innovativ zu sein, an geschäftsorientierten Designworkshops teilzunehmen und schnell Minimum Viable Products (MVPs) in der Google Cloud zu entwickeln. Zudem wird HCL mit Google Cloud als bevorzugtem Enterprise Cloud-Anbieter für ausgewählte vertikale Märkte zusammenarbeiten.

„HCL und Google pflegen eine intensive, langjährige Beziehung. Die neue Geschäftseinheit ist der nächste strategische Schritt in unserer Partnerschaft. Die neue Google Cloud Business Unit wird die Umsetzung der digitalen Transformation globaler Unternehmen beschleunigen. Gleichzeitig werden wir hier neue IP und Lösungen entwickeln, die den Markt neu definieren werden“, sagt C Vijayakumar, President & CEO, HCL Technologies.

„Die Cloud ist das Herzstück für Innovation und digitale Transformation der Unternehmen. Sie bietet ihnen neue Möglichkeiten, um ihre wichtigsten Herausforderungen anzugehen“, erklärt Thomas Kurian, CEO von Google Cloud. „Durch unsere Partnerschaft mit HCL können wir Unternehmen dabei unterstützen, die Google Cloud breit und umfassend einzusetzen und ihre kritischsten, datenintensivsten Workloads auf GCP zu übertragen.“

Weitere Informationen zur Google Cloud Business Unit von HCL sind unter https://www.hcltech.com/cloud/google-cloud verfügbar.

 

Über HCL Technologies
HCL Technologies (HCL) unterstützt Unternehmen weltweit mit Technologien für das nächste Jahrzehnt. Durch die tiefgreifende Branchenexpertise, Kundenorientierung und unternehmerische Kultur der Ideapreneurship™ ermöglicht die Strategie „Mode 1-2-3“ von HCL es Unternehmen, sich in Next-Generation-Unternehmen zu verwandeln. HCL bietet seine Dienstleistungen und Produkte in drei Geschäftsbereichen an: IT und Business Services (ITBS), Engineering und R&D Services (ERS) sowie Produkte und Plattformen (P&P). ITBS ermöglicht es Unternehmen weltweit, ihre Geschäfte durch Angebote in den Bereichen Anwendungen, Infrastruktur, digitale Prozesse und digitale Transformationslösungen der nächsten Generation zu verändern. ERS bietet Dienste und Lösungen für alle Aspekte der Produktentwicklung und Plattformgestaltung. Mit P&P versorgt HCL global agierende Kunden mit modernisierten Softwareprodukten für ihre technologie- und branchenspezifischen Anforderungen. Mit seinen hochmodernen Co-Innovationslabors, globalen Lieferkapazitäten und seinem breiten globalen Netzwerk bietet HCL ganzheitliche Dienstleistungen für verschiedene Branchen in den Kategorien Financial Services, Manufacturing, Technology & Services, Telecom & Media, Retail & CPG, Life Sciences & Healthcare und Public Services. Als ein weltweit führendes Technologieunternehmen ist HCL stolz auf seine Initiativen zu Vielfalt, sozialer Verantwortung, Nachhaltigkeit und Bildung. Zum 30. Juni 2019 erwirtschaftete HCL einen konsolidierten 12-Monats-Umsatz von 8,9 Milliarden US-Dollar und seine 143.900 Ideengeber sind in 44 Ländern tätig. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.hcltech.com

  • :


    Fink & Fuchs AG
    Anica Thalmeier
    Tel: 089-589787-21
    E-Mail: HCL@finkfuchs.de