Am 6. August um 13.30 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) Silvana Meixner präsentiert am Sonntag, dem 6. August 2017, um 13.30 Uhr in ORF 2 eine von Doris Plank gestaltete „Heimat Fremde Heimat“-Spezialausgabe zum Thema „Fremde Liebe“.

„Heimat Fremde Heimat“ hat Singles und Paare aus unterschiedlichen Kulturen, die in Österreich leben, getroffen und mit ihnen über Liebe und Sexualität gesprochen: Wann werden etwa Jugendliche in der Türkei oder Indien aufgeklärt? Was wissen junge Menschen in Afghanistan oder Syrien über Sexualität, bevor sie in die Ehe gehen? Und glaubt man heute in Indonesien oder in Österreich noch an die große Liebe?

„Heimat Fremde Heimat“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.