SPÖ-Bundesliste garantiert, dass wir künftig im Nationalrat mehr als 40 Prozent Frauen haben

Wien (OTS/SK) „Die SPÖ ist eine starke Stimme für die Frauen. Das zeigt auch die heute beschlossene Bundesliste“, sagt SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek. „Als Frauenvorsitzende der SPÖ freut es mich besonders, dass wir künftig im Nationalrat über der Quote von 40 Prozent liegen werden“, so Heinisch-Hosek weiter. Nach jetzigen Berechnungen ergäben sich ca. 44 Prozent. Und weiter: „Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten reden nicht nur von Gleichberechtigung, wir leben sie. Das zeigt auch das Wahlprogramm, in dem viele wichtige Themen für Frauen enthalten sind.“ ****

Diese Liste ist unser Angebot an die Österreicherinnen und Österreicher. Sie spiegelt eine moderne, selbstbewusste Sozialdemokratie wider. Jede Person auf dieser Liste steht mit ihren Kompetenzen für einen Teil unseres Plan A – unseres Programms für Österreich. „Diese Bundesliste ist der Garant dafür, dass die Österreicherinnen und Österreicher nach der Wahl bekommen, was ihnen zusteht: Eine starke SPÖ in der Regierung und Christian Kern als Bundeskanzler“, so Heinisch-Hosek. (Schluss) bj/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.