Zu Gast auf den Schlössern Greillenstein und Grafenegg

Wien (OTS) In der fünften Ausgabe von „Herrschaftszeiten! – Johann-Philipps Schlossbesuche“ gibt es am Dienstag, dem 17. August 2021, um 21.05 Uhr in ORF 2 gleich zwei Schlossbesuche in Niederösterreich: Auf Schloss Grafenegg findet die glanzvolle Festivaleröffnung statt, die anschließend um 22.35 Uhr in ORF 2 auf dem Programm steht, und Johann-Philipp Spiegelfeld nimmt diesen Event zum Anlass, dem Schloss und seinem Hausherrn, Tassilo Metternich-Sándor, einen Besuch abzustatten. Davor verbringt er zwei aufregende Tage im Schloss Greillenstein, wo auch einst der große Dichter Franz Grillparzer genächtigt hat. Familie Kuefstein besitzt und bewohnt das Renaissance-Juwel im Waldviertel und weiht Johann-Philipp in so manches Schlossgeheimnis ein. Und einige kuriose Details, wie zum Beispiel mittelalterliche Gerichtsakten oder barocke Gartenzwerge, werden vom gelernten Historiker und wissbegierigen Moderator genauestens unter die Lupe genommen.

In der abschließenden Ausgabe von „Herrschaftszeiten! – Johann-Philipps Schlossbesuche“ ist Johann Philipp Spiegelfeld am 24. August zu Gast bei Familie Clam-Martinic auf Burg Clam in Oberösterreich.
„Herrschaftszeiten“ ist eine Produktion des ORF hergestellt von Interspot Film. Für Buch und Regie zeichnet Martin S. Pusch verantwortlich.

Apropos Grafenegg:
Neben dem „Eröffnungskonzert Grafenegg Festival“ (bereits am 15. August um 20.04 Uhr in Radio NÖ) bringt das ORF-Fernsehen weitere Programmhöhepunkte aus der niederösterreichischen Klassikhochburg: So stehen in ORF III am Sonntag, dem 29. August, ab 20.15 Uhr das Konzert „Buchbinder spielt Brahms“ sowie die Sendung „Aus dem Archiv – Mit Rudolf Buchbinder“ (22.00 Uhr) auf dem Spielplan. Ein Wiedersehen mit dem Starpianisten und Grafenegg-Intendanten abseits des Festivals gibt es am Sonntag, dem 12. September, um 20.15 Uhr in ORF III mit einem 2020 aufgezeichneten Konzert mit den Münchner Philharmonikern und Werken von Beethoven und Haydn im Gasteig München.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.