Präsident Karas würdigt die Verdienste des ehemaligen Volksanwaltes für Soziales, Pflege und Gesundheit

Wien (OTS) Das Hilfswerk Österreich ist betroffen vom tragischen Unfalltod des ehemaligen Nationalratsabgeordneten und Volksanwaltes Günther Kräuter. „In seiner Zeit als Volksanwalt für Soziales, Pflege und Gesundheit hat Günther Kräuter vielen Bürgerinnen und Bürger wichtige Hilfestellungen in zentralen Lebensfragen gegeben“, so Othmar Karas, Präsident Hilfswerk Österreich. „Sein Tod geht uns sehr nahe, und wir möchten seinen Angehörigen und Freunden unser tiefstes Beileid aussprechen.“

1991 bis 2013 war Günther Kräuter Abgeordneter zum Nationalrat der SPÖ und von 2013 bis 2019 Volksanwalt, zuständig für die Bereiche Soziales, Pflege, Gesundheit, Jugend und Familie.

Rückfragen & Kontakt:

Hilfswerk Österreich
Mag. Petra Baumberger
+43 676 878760206
petra.baumberger@hilfswerk.at
www.hilfswerk.at/oesterreich



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.