Eröffnung mit StR Ludwig und BV Figl am 6.12. (16 Uhr)

Wien (OTS/RK) Am Dienstag, 6. Dezember, beginnt um 16.00 Uhr im Bezirksmuseum Innere Stadt (1., Wipplingerstraße 8, im „Alten Rathaus“) die Eröffnung der neuen Sonder-Ausstellung über die Geschichte des Konditor-Familienbetriebes Förtsch-Lehmann. An der Auftaktveranstaltung nehmen Stadtrat Michael Ludwig sowie der Bezirksvorsteher des 1. Bezirks, Markus Figl, teil. Neben einem Repräsentanten der Wiener Konditoren und Vertretern von Botschaften kommen zahlreiche prominente Ehrengäste, darunter Unternehmer, Historiker, Autoren und Künstler, zu diesem frei zugänglichen Eröffnungsabend. Der ehrenamtliche Museumsleiter, Kurt Kospach, begrüßt die Anwesenden und Karin Kastner-Förtsch führt durch die neue Ausstellung „Lehmann, die ehemalige k.u.k Hofzuckerbäckerei 1878 – 2008“. Informationen: Telefon 4000/01 127.

Dauer: bis 26.1., Exponate: Fotos, Rezepte, Backformen

Der Rückblick auf die Firmengeschichte des namhaften Erzeugers feiner Süßwaren ist von Dienstag, 6. Dezember, bis Donnerstag, 26. Jänner, zu besichtigen. Das Museum ist jeweils am Dienstag und Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr offen. Der Eintritt ist frei. Während der Weihnachts-/Neujahrstage und an schulfreien Tagen in Wien bleibt das Museum traditionell gesperrt. An das einst bedeutende Wiener Konditor-Familienunternehmen „Lehmann“ erinnert eine Tafel am Haus Graben 12. Das Kaiserhaus schätzte die hohe Qualität der Produkte des Patissiers.

In der neuen Sonder-Ausstellung sind Fotos von Banketten aus drei Generationen, Rezepturen, Auszeichnungen, Medaillen und Backformen zu sehen. Aber auch ein „Kaffeetisch“, wie früher bei „Lehmann“, darf nicht fehlen. Wandtafeln mit Bildern und Texten geben Auskunft über die Historie der Konditorfamilie. Fragen zu der Schau sind per E-Mail an die Museumsleitung zu schicken: bm1010@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Innere Stadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.