Shenzhen, China (ots/PRNewswire) Die Kooperation bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt leistungsstarkes Vaping auf Wasserbasis und verringert gleichzeitig die schädlichen Auswirkungen des Tabakkonsums erheblich

Innokin Technology hat ein neues Mitglied zu seiner leistungsstarken Reihe von branchenführenden Vaporizers hinzugefügt: Lota-Innokins neue Submarke für den Einstiegsmarkt, die die Grenzen von Leistung, Innovation und Zuverlässigkeit verschiebt.

Lota soll die Welt des Vapings revolutionieren, indem es die mehr als zehnjährige, branchenführende Erfahrung von Innokin mit Aquios Labs zusammenbringt: dem neuen Technologieunternehmen, das ein E-Liquid auf Wasserbasis möglich gemacht hat.

Die Zusammenarbeit stattete Lota mit einer neuen Technologie und einem neuen Ansatz für geschlossene Vaping-Systeme aus. Der Beitrag von Aquios Labs erhöht den Wassergehalt auf beispiellose 30% mit seiner ersten Generation von Vape-Juice auf Wasserbasis, AQ30. Wasserbasiertes Vaping verspricht eine schnellere Befriedigung aufgrund des sanfteren Dampfes und bietet ein besseres Erlebnis als herkömmliche Vaping-Systeme. Der zusätzliche Wassergehalt von 30% des AQ30 verringert auch den dehydrierenden Effekt, der durch herkömmliche Vaping-Setups verursacht wird. Darüber hinaus gewährleistet die niedrigere Temperatur von Vapes auf Wasserbasis im Vergleich zu ihren herkömmlichen Gegenstücken eine wesentlich höhere chemische Stabilität während des gesamten Vaping-Prozesses.

Die Kombination der E-Liquids und der wasserbasierten Technologie bietet ein Dampferlebnis, das kein anderes Gerät nachahmen kann, ohne Auslaufen, mit verbesserter Geschmacksklarheit und schnellerer Nikotinbefriedigung. Diese Vorteile, gepaart mit Innokins Erfahrung in der Produktion, unterstreichen die Aufmerksamkeit, die Lota im gesamten Einweg-Vape-Sektor auf sich gezogen hat.

Lota wird zunächst drei wasserbasierte Geräte auf den Markt bringen, die jeweils unterschiedliche Verbrauchererwartungen erfüllen und sich gleichzeitig auf den jeweiligen globalen Märkten positionieren: den Lota Enviro, den F600 und das Prefilled Pod Kit.

Der Einweg-Lota Enviro verkleinert den Kohlenstoff-Fußabdruck im Vergleich zu herkömmlichen Einwegverdampfern erheblich. Der Lota F600 ist das Flaggschiff unter den Einwegverdampfern der Marke und wird in der EU und anderen TPD-konformen Ländern vertrieben. Abgerundet wird die Markteinführung von Lota durch den Lota Prefilled Pod, ein geschlossenes Pod-System mit wiederaufladbarem Akku, das mit der transformativen Aquios-Technologie auf Wasserbasis ausgestattet ist.

Innokin Technology Co-Founder George Xia kommentierte die Markteinführung mit den Worten „Innokin hat schon immer daran geglaubt, neue Technologien zu nutzen. Als wir Aquios Labs zum ersten Mal kennenlernten, war unser Produktentwicklungsteam von den einzigartigen Vorteilen des wasserbasierten Vapings beeindruckt. Innokin ist stolz darauf, mit dieser spannenden Partnerschaft die Marke Lota auf den Markt zu bringen, die hochleistungsfähiges Vaping auf Wasserbasis anbietet und damit unser Streben nach einer Reduzierung des Tabakkonsums auf der ganzen Welt fortsetzt.”

Erfahren Sie mehr über Lota unter innokin.com.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an marketing@innokin.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1818191/Innokin_Lota_Series.jpg



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.