[ad_1]

Haifa, Israel und Miami (ots/PRNewswire) INSIGHTEC®, ein globales Gesundheitsunternehmen, das sich auf die therapeutische Wirksamkeit der Schallenergie konzentriert, gab heute bekannt, dass der National Health Service (NHS) England ab April 2021 Mittel für MR-geführten fokussierten Ultraschall zur Behandlung von Patienten mit medikamentenresistentem essentiellem Tremor genehmigt hat. Der NHS England ist das öffentlich finanzierte Gesundheitssystem für England.

Essentieller Tremor ist eine neurologische Erkrankung, die ein Zittern von Händen, Kopf und Stimme verursacht, aber auch zu unkontrollierten Bewegungen der Beine und des Rumpfes führen kann. Der Tremor beginnt leicht und schreitet mit der Zeit fort; bei einigen Patienten ist er so schwer, dass er sie bei ihren alltäglichen Tätigkeiten, zum Beispiel bei der Körperpflege, beim Schreiben, Essen oder Anziehen, behindert. Von essentiellem Tremor sind schätzungsweise 41 Millionen Menschen auf der ganzen Welt betroffen.

“Für die ca. 50 % der Patienten mit essentiellem Tremor, bei denen die Symptome durch Medikamente nicht zufriedenstellend gelindert werden können, bedeutet die Verfügbarkeit einer anderen zugänglichen, die ohne Einschnitte auskommt und oft zu einer sofortigen Linderung führt, ein wichtiger Durchbruch”, kommentierte Prof. Dipankar Nandi, MD, Consultant Neurosurgeon, Imperial College Healthcare NHS Trust, der Patienten mit essentiellem Tremor im Rahmen einer klinischen Studie behandelte.

Bei MR-geführtem fokussiertem Ultraschall werden hochintensive Schallwellen verwendet, die durch die Magnetresonanztomographie gelenkt werden, um das für den Tremor verantwortliche Hirnareal anzuvisieren und zu behandeln. Es handelt sich um eine inzisionslose Behandlungsoption, die häufig ambulant durchgeführt wird. Die Behandlung mit fokussiertem Ultraschall wird derzeit in fast 70 medizinischen Einrichtungen in den USA, Europa und Asien durchgeführt.

“St. Mary’s in London war ein Forschungspartner bei der Entwicklung dieser Technologie und ist das erste Zentrum in Großbritannien, das fokussierten Ultraschall für Patienten mit medikamentenresistentem essentiellem Tremor anbietet”, erklärte Maurice R. Ferré, MD, INSIGHTEC CEO und Präsident des Verwaltungsrats. “In England und auf der ganzen Welt ist eine Rückerstattung entscheidend, um Menschen mit behinderndem Tremor zu helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern.”

Über INSIGHTEC

INSIGHTEC ist ein globales Gesundheitsunternehmen, das durch die Nutzung der therapeutischen Wirksamkeit von Schallenergie die nächste Generation der Patientenversorgung schafft. Die Exablate® Neuro-Plattform des Unternehmens fokussiert Schallwellen, die durch MRT gelenkt werden, um Patienten mit essentiellem Tremor und Tremor-dominanter Parkinson-Krankheit eine Tremorlinderung zu verschaffen. In Partnerschaft mit führenden akademischen und medizinischen Institutionen erforscht das Unternehmen zukünftige Anwendungen im Bereich der Neurowissenschaften. Der Hauptsitz von INSIGHTEC befindet sich in Haifa, Israel, und Miami, mit Büros in Dallas, Shanghai und Tokio.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.insightec.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich u.a. auf Pläne, Erwartungen und zukünftige Ereignisse beziehen. In einigen Fällen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die folgenden Wörter identifiziert werden: “kann”, “wird”, “könnte”, “würde”, “sollte”, “erwartet”, “beabsichtigt”, “plant”, “antizipiert”, “glaubt”, “schätzt”, “prognostiziert”, “projiziert”, “potentiell”, “verspricht”, “fortlaufend”, “laufend” oder das Negative dieser Begriffe. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Jede zukunftsgerichtete Aussage basiert auf Informationen, die INSIGHTEC zum Zeitpunkt der Aussage zur Verfügung standen. Alle schriftlichen oder mündlichen zukunftsgerichteten Aussagen, die INSIGHTEC zugeschrieben werden können, sind durch diese Vorsichtsmaßnahme eingeschränkt. INSIGHTEC ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, um Änderungen der Umstände oder der Erwartungen von INSIGHTEC widerzuspiegeln.

“Exablate” und “Exablate Neuro” sowie das “INSIGHTEC”-Logo, ob allein stehend oder in Verbindung mit dem Wort “INSIGHTEC”, sind geschützt.

Medienkontakte von INSIGHTEC:
G&S Business Communications for INSIGHTEC
Lyndsay Isaksen
+1.917.595.3032
lisaksen@gscommunications.com

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1120780/Insightec_Logo.jpg

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.