[ad_1]

LR Schleritzko: Entscheidend für Sicherheit und Verkehrsfluss

St. Pölten (OTS/NLK) Die Landesstraße B 27 quert bei Kilometer 31,073 im Gemeindegebiet von Payerbach den Werningbach. Das vorhandene Brückenbauwerk aus dem Jahr 1968 wies zahlreiche Zeitschäden auf. Deshalb hat sich das Land Niederösterreich für eine Generalsanierung des Brückenobjektes entschlossen. Um das Bauwerk (Stützweite 7,7 Meter) wieder zeitgemäß instand zu setzen, war es erforderlich, die vorhandene Fahrbahn samt Abdichtungen bis auf das Tragwerk abzutragen. In weiterer Folge mussten auch die darunterliegenden Widerlager auf eine Tiefe von rund 1,5 Metern freigelegt werden.

Nach der Herstellung der jeweiligen Randbalken und Aufbringung einer neuen Abdichtung wurde der gesamte Straßenaufbau wiederhergestellt. Durch diese Abdichtungsmaßnahmen ist ein vollkommener Schutz gegen Wassereintritte gegeben, wodurch eine vorzeitige Korrosion der Stahleinlagen vermieden wird. Unter der Brücke wurden ebenfalls Ausbesserungsarbeiten vorgenommen. Um wieder einen einwandfreien Durchfluss des Werningbaches unter dem Brückenobjekt gewährleisten zu können, sind sämtliche Anlandungen im Bachbett entfernt worden. Die neuen Brückengeländer werden dem „Patina Grün“ der Marktgemeinde Payerbach angepasst.

Landesrat Ludwig Schleritzko dazu: „Die 4.530 Brückenobjekte an unseren Landesstraßen werden laufend überprüft und instandgehalten, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu garantieren. Die Generalsanierung der Brücke über den Werningbach dient genau dazu und sorgt dafür, dass die Verkehrsteilnehmer möglichst sicher von A nach B kommen.“

Die Bauarbeiten führte die Firma Swietelsky, Zweigniederlassung Natschbach- Loipersbach, in einem Zeitraum von rund sechs Wochen durch. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 130.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.