Dekretüberreichung und Bestellung der interimistischen Leiterin des Immobilienmanagements der Stadt Wien

Wien (OTS/RK) Am Freitag, dem 27.08.2021, wurde Mag.a Christina Pass-Dolezal, Abteilungsleiterin der MA 64 (Bau-, Energie-, Eisenbahn- und Luftfahrrecht) per Dekret von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig gemeinsam mit Vizebürgermeisterin und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál und Magistratsdirektor der Stadt Wien, Dr. Erich Hechtner, zur Interims-Leiterin der MA 69 (Immobilienmanagement) bestellt. Pass-Dolezal wird die MA 69 zusätzlich zu ihrer bestehenden Abteilungsleitung (MA 64) übernehmen – eine Ausschreibung zur Nachbesetzung der MA 69 (Immobilienmanagement) ist bereits erfolgt.

Die Leitung der Immobilienmanagement-Abteilung (MA 69) wurde vakant, da die bisherige Leiterin am 25. August 2021 zur Bereichsleiterin für Informationsfreiheit und Antikorruption ernannt wurde.

Die Abteilung Immobilienmanagement (MA 69) ist zuständig für das zentrale Immobilienmanagement und die Immobilienstrategie der Stadt Wien, sowie Anlaufstelle für alle Anfragen, die Liegenschaften der Stadt Wien betreffen, und Drehscheibe für Immobilientransaktionen.

Bilder sind in Kürze unter wien.gv.at/pressebilder abrufbar. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Paul Weis
Mediensprecher Bürgermeister Michael Ludwig
Tel.: +43-1-4000-81846
E-Mail: paul.weis@wien.gv.at

Gerda Mackerle
Mediensprecherin Vizebürgermeisterin Kathrin Gaál
Telefon: +43 1 4000-81983
E-Mail: gerda.mackerle@wien.gv.at

Andrea Leitner
Mediensprecherin Magistratsdirektor Erich Hechtner
Tel.: +43 1 4000 82552
E-Mail: andrea.leitner@wien.gv.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.