Der Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (PID) erhält German Design Award 2020

Wien (OTS/RK) Für das in diesem Jahr präsentierte und in Umsetzung befindliche Projekt zur neuen Stadtmarke Wiens wird dem Presse- und Informationsdienst in der Kategorie „Brand Identity“ der German Design Award 2020 verliehen. Mit dem modernen, zeitgemäßen und unverwechselbares Design für die Stadt, das nach einer EU-weiten Ausschreibung von der Agenturgemeinschaft Saffron Brand Consultants, saintstephens und Instant Design entwickelt wurde, konnte die aus internationalen Expertinnen und Experten bestehende Jury überzeugt werden.

„Wir können hier zu Recht stolz sein, dass wir das Erscheinungsbild der Stadt in vergleichsweise kurzer Zeit fit für das 21. Jahrhundert gemacht haben. Der Award ist daher eine schöne Bestätigung für die unzähligen Stunden, die das engagierte Team aus Stadt-MitarbeiterInnen und Agenturgemeinschaft in dieses Gesamtvorhaben investiert haben. Die neue Ausrichtung der Stadtmarke ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern, sich im städtischen Angebot rasch zurechtzufinden und macht die Services und Inhalte der Stadt unverwechselbar“, betont Martin Schipany, Dienststellenleiter des Presse- und Informationsdienstes.

Seit 2011 zeichnet der German Design Award innovative Projekte sowie Gestalter der deutschen und internationalen Designbranche aus. Mit über 5.000 Einreichungen aus rund 60 Ländern pro Jahr zählt er zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit. Ausgezeichnet werden Projekte, die wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind.

Die Preisverleihung findet am 7. Februar 2020 in Frankfurt am Main statt.

(Schluss) kui

Rückfragen & Kontakt:

Ingrid Kunz-Henrichs
Öffentlichkeitsarbeiterin Presse- und Informationsdienst
Telefon: +43 (0)1 4000-81054
E-Mail: ingrid.kunz-henrichs@wien.gv.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.