Am 18. März, ab 20.00 Uhr: ORF Radio Vorarlberg überträgt Gedenkfeier für COVID-19-Verstorbene mit Bischof Benno Elbs und Landeshauptmann Markus Wallner

Wien (OTS) Am Vorabend zum Tag des Landespatrons Heiliger Josef soll im Rahmen dieses speziellen Gottesdienstes auch besonders jener Verstorbenen gedacht werden, von denen eine Verabschiedung aufgrund der Corona-Pandemie nur im kleinen Kreis möglich war. Bischof Benno Elbs wird die Gedenkfeier mit interreligiösen Vertreterinnen und Vertretern aus Vorarlberg zelebrieren, die musikalische Umrahmung gestaltet Musiker und Sänger George Nussbaumer am Piano mit Songs, die zum Nachdenken inspirieren.

Vertreter aller Weltreligionen dabei

Neben Landeshauptmann Markus Wallner und Bischof Benno Elbs nehmen an diesem interreligiösen Gottesdienst teil: Michael Meyer (Evangelische Kirche), Johannes Okoro (Altkatholische Kirche), Sabrina Dellamaria (Bahai Vorarlberg), Helmut Gassner (Buddhismus), Elif Dagli (Islamische Glaubensgemeinschaft), Midhat Sejfic (Bosnisch-muslimische Glaubensgemeinschaft), Nicola Balovic (Serbisch-orthodoxe Kirche), Christian Stranz (Pfarrer von St. Martin) und Gemeindeverbandspräsidentin sowie Dornbirns Bürgermeisterin Andrea Kaufmann.

Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg: „Die interreligiöse Gedenkfeier steht einmal mehr – gerade in herausfordernden Zeiten – für einen starken Zusammenhalt aller Religionen und Kulturen in Vorarlberg. Damit auch alle, die in der Pfarrkirche St. Martin in Dornbirn nicht dabei sein können, ihrer lieben Verstorbenen gedenken können, überträgt ORF Radio Vorarlberg diesen Gedenkgottesdienst mit Vertreterinnen und Vertretern der Weltreligionen in Vorarlberg live.“

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Sabine Stroj
Landesdirektion ORF Vorarlberg
+43 5572 301-22554
sabine.stroj@orf.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.