Das zahlt sich für alle Teilnehmer zumindest doppelt, für ÖHV-Mitglieder sogar dreifach aus

Wien (OTS) Quality Austria hat dem ÖHV Campus als einzigem Weiterbildungsinstitut in Österreichs Hotellerie mit der erneuten ISO-Zertifizierung nach 29990:2010 das höchste Qualitätssiegel ausgestellt: „Wir optimieren unser Angebot, vom Tagesseminar bis zur mehrjährigen Managementausbildung, ständig. ‚Besser geht immer‘ ist unser Credo, das ISO-Gütesiegel bestätigt das jedes Jahr aufs Neue“, erklärt Brigitta Brunner, Leiterin des ÖHV Campus. Die eigentlichen Gewinner sind rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer jährlich: Sie profitieren von garantiert aktuellen praxisnahen Inhalten, modern vermittelt und sofort in den Arbeitsalltag übertragbar, und der Listung der ÖHV-Weiterbildungen in einer Vielzahl von Förderprogrammen – dank ISO-Auszeichnung: „Das spart bis zu 60 % der Kosten. ISO-Zertifikate signalisieren also Top-Qualität zu besten Konditionen. Für Österreichs Hotellerie ist der ÖHV Campus die Anlaufstelle dafür.“

Dreifach profitieren: Qualität und geförderte Super-Sonderkonditionen für ÖHV-Mitglieder

ÖHV-Mitglieder genießen übrigens dreifache Vorteile: Sie buchen deutlich günstiger und steigen mit Förderung dank ISO-Zertifizierung und ÖHV-Qualität noch besser aus!

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial unter www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Brigitta Brunner, BA
Leiterin ÖHV-Campus
T: +43 1 5330952 21
brigitta.brunner@oehv.at
www.oehv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.