Der Unternehmer aus der Steiermark und Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich gehört damit zum engsten Führungsteam von EuroCommerce

Wien (OTS) Der steirische Unternehmer Jürgen Roth (46) hat mit 4. Juni 2019 das Amt des Vizepräsidenten von EuroCommerce angetreten. Roth wurde von EuroCommerce-Präsident Régis Degelcke in die Führungsspitze des europäischen Handelsdachverbandes EuroCommerce geholt. Ein besonderes Anliegen Roths ist es, sich für Zukunftsthemen wie Digitalisierung, neue Technologien, Innovation und Internationalisierung einzusetzen.

„Jürgen Roth hat sich bereits in seiner bisherigen Funktion als Vorstandsmitglied für unsere Organisation sehr engagiert. Mit seiner Expertise und Erfahrung wird er jetzt als Vizepräsident von EuroCommerce einen noch größeren Beitrag für den Handel in Europa leisten“, sagt EuroCommerce-Präsident Degelcke.

EuroCommerce, der Dachverband des europäischen Handels, vertritt auf EU-Ebene 5,4 Millionen Handelsunternehmen aller Größen aus den Bereichen Groß- und Einzelhandel. Dem Dachverband gehören nationale Handelsverbände aus 29 europäischen Ländern, europäische und nationale Interessenvertreter spezifischer Sparten des Handels sowie einzelne Unternehmen an. Die Wirtschaftskammerorganisation war 1993 maßgeblich an der Gründung von EuroCommerce beteiligt, sowohl die Bundessparte Handel als auch das Bundesgremium des Außenhandels sind EuroCommerce-Mitglieder. EuroCommerce ist auch ein anerkannter Sozialpartner, der am europäischen sozialen Dialog aktiv teilnimmt. (PWK291/JHR)

Rückfragen & Kontakt:

DMC – Data & Media Center DMC
Wirtschaftskammer Österreich
T 05 90 900 – 4462
E DMC_PR@wko.at

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.