Susanne Raab: Neuer BJV-Vorsitz übernimmt in herausfordernden Zeiten

Wien (OTS) Jugendministerin Susanne Raab gratuliert dem neuen Vorsitzteam der Bundesjugendvertretung (BJV), das heute bei der Vollversammlung der BJV gewählt wurde. „Die neuen Vorsitzenden übernehmen ihre Aufgabe in einer besonders herausfordernden Zeit für die jungen Menschen in unserem Land. Die Corona-Krise ist eine Ausnahmesituation für die Kinder und Jugendlichen, daher ist eine starke, engagierte Stimme im Kampf gegen die Folgen der Pandemie von großer Bedeutung“, betont Raab, die auch die acht heute gewählten Vorstandsmitglieder beglückwünscht.
„Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Bundesjugendvertretung in den kommenden Jahren und wünsche dem heute gewählten Vorsitzteam und den Vorstandsmitgliedern viel Erfolg in ihren neuen Funktionen“, so Ministerin Raab abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen & Kontakt:
Pressestelle von Bundesministerin Susanne Raab
+43 1/53115-0
presse-fi@bka.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.