Einladung zur Pressekonferenz

Eisenstadt (OTS) Wohin entwickelt sich der Handel im Burgenland? Welche Rolle spielen dabei die Kunden aus dem Ausland? Haben wir im Burgenland zu viele Verkaufsflächen? Gewinnt der Online-Handel auf Kosten des stationären Handels? Gibt es weitere Verlagerungen der Geschäfte von Innenstädten an die Peripherie? Im Auftrag der Wirtschaftskammer wurden im Rahmen der Kaufkraftanalyse die Trends im Handel beleuchtet. Wir stellen Ihnen die Ergebnisse und die Konsequenzen für die burgenländische Handelslandschaft bei der

Pressekonferenz Kaufkraftanalyse 2016: „Dem Einkaufskunden auf der
Spur!“

Mit dabei sind:
• Kommerzialrätin Andrea Gottweis, MSc, Obfrau der Sparte Handel
• Ing. Mag. Georg Gumpinger, Consulting Gut&Co

Datum: 16.11.2016, um 11:00 Uhr

Ort:
Wirtschaftskammer Burgenland Sitzungszimmer 4. Stock
Robert-Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt

Rückfragen & Kontakt:

Dir.-Stv. Dr. Harald Schermann
Wirtschaftskammer Burgenland
T 0590907-4510
E harald.schermann@wkbgld.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.