Die Tanzpaare der 14. Staffel

Wien (OTS) 2021 wird in ORF 1 wieder getanzt! Caroline Athanasiadis & Danilo Campisi, Boris Bukowski & Julia Burghardt, Kristina Inhof & Dimitar Stefanin, Bernhard Kohl & Vesela Dimova, Otto Konrad & Lenka Pohoralek, Nina Kraft & Stefan Herzog, Niko Niko & Manuela Stöckl, Jasmin Ouschan & Florian Gschaider, Faris Rahoma & Katrin Kallus und Margarethe Tiesel & Michael Kaufmann. Das sind die zehn „Dancing Stars“-Paare, die ab Freitag, dem 24. September 2021, live um 20.15 Uhr in ORF 1 bei der 14. Staffel des ORF-Tanzevents an den Start gehen. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurden sie heute, am 30. August 2021, von Norbert Oberhauser im Lorely-Saal in Wien.

Bevor die zehn neuen Paare das Parkett betreten, muss jedes von ihnen unter Einhaltung strenger Corona-Sicherheitsmaßnahmen ein Minimum an 50 Trainingsstunden in den ORF-Tanzstudios am Küniglberg absolvieren. Um dem Publikum Gelegenheit zu geben, alle Paare besser kennenzulernen, wird in der ersten Sendung keines von ihnen die Show verlassen müssen. Die Jurywertung und das Publikumsvoting für den ersten Solotanz werden in die zweite Ausgabe am 1. Oktober übernommen und fließen in die Entscheidung, welches Paar als erstes die Show verlassen muss, ein.

Die Tanzleistungen der „Dancing Stars“ werden heuer wieder von einer Jury – bestehend aus Balázs Ekker, Karina Sarkissova und Maria Santner – bewertet. Moderiert wird die Erfolgsshow von Mirjam Weichselbraun und Norbert Oberhauser. Die Show wird für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen via Zweikanalton mit einem Audiokommentar versehen.

Die „Dancing Stars“ der aktuellen Staffel werden von Conny Kreuter bei ihren Choreografien unterstützt. Die Vorjahreszweite zeichnet darüber hinaus auch für die Showeinlagen verantwortlich.

Informationen zur aktuellen Staffel und zum ORF-Online-Angebot sind unter https://presse.ORF.at abrufbar.

Folgende Paare betreten in der 14. Staffel gemeinsam das Parkett:

Caroline Athanasiadis tanzt mit Danilo Campisi: „Ich habe bis jetzt immer allein getanzt, jetzt bekomme ich einen Partner, das wird schwierig und spannend.“

Boris Bukowski tanzt mit Julia Burghardt: „Ich habe mir vor vielen Jahren mühsam angewöhnt, dass ich Sport mache und ich werde jedes Mal belohnt, weil mir geht es total gut. Als Schlagzeuger braucht man Rhythmusgefühl, vielleicht bringt das ja einen kleinen Vorteil.“

Kristina Inhof tanzt mit Dimitar Stefanin: „Ich habe mir den einen oder anderen Geheimtipp schon geholt. Ich glaube ich werde jetzt beim Tanzen nervöser sein. Das Moderieren habe ich gelernt, da habe ich eine gewisse Routine aufgebaut – beim Tanzen muss man das Herz öffnen und die Emotionen mit reinbringen und das wird für mich die größere Challenge werden.“

Bernhard Kohl tanzt mit Vesela Dimova: „Bis jetzt war die Bewegung immer vertikal, jetzt kommt die horizontale Bewegung dazu. Meine Sportpartner waren bisher meine Räder – die haben auch immer verschiedene Namen gehabt. Jetzt kommt als Tanzpartnerin die Vesela dazu.“

Otto Konrad tanzt mit Lenka Pohoralek: „Ich bin der schwerste in der Runde. Meine Tanzpartnerin ist verantwortlich und muss es so darstellen, dass 105 Kilo wie eine Feder über das Parkett fliegen. Man unterstellt ja den Fußballern schnelle Beine, nachdem ich Tormann bin, sind auch geschickte Arme dabei.“

Nina Kraft tanzt mit Stefan Herzog: „Ich kann den Vogerltanz. Ich war zwar vor ca. 20 Jahren in der Tanzschule, habe da aber nur das Allernötigste für den Maturaball gelernt – von dem her hat mein Tanzpartner genug zu tun.“

Niko Niko tanzt mit Manuela Stöckl: „Ich freue mich auf die Schritte, aber auch auf die (Kleider)Schnitte. Ich probiere natürlich bei den Outfits ein Wörtchen mitzureden.“

Jasmin Ouschan tanzt mit Florian Gschaider: „Es ist absolut eine neue Herausforderung, aber ich freue mich sehr auf diese Reise, die definitiv spannend wird. Das Leben muss ein Abenteuer sein und das wird es bestimmt.“

Faris Rahoma tanzt mit Katrin Kallus: „Ich habe so sehr Bock auf ‚Dancing Stars‘. Ich durfte schon Backstage als Reporter bei der letzten Staffel dabei sein. Heuer liegt die Latte noch höher, alle Kandidatinnen und Kandidaten sind super.“

Margarethe Tiesel tanzt mit Michael Kaufmann: „Auftritte im Theater bin ich gewohnt, aber wenn man jetzt tanzen wird, bin ich schon nervös, weil das ist ja doch etwas anderes. Da zittern einem schon die Knie, aber das kriegen wir hin.“

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.