Für das Musikvideo zu ihrer neuen Single „I Feel Fine“, wählten die diesjährigen Amadeus-Gewinner Klangkarussell eine ganz besondere Kulisse aus: den Wiener Prater im Lockdown.

Wien (OTS) Die beiden gebürtigen Salzburger Tobias Rieser und Adrian Held haben einen originellen Weg gefunden, den Lockdown in Wien gut zu nutzen. Unter der Regie des bereits mehrfach ausgezeichneten Rupert Höller wurde ein spektakuläres Musikvideo mit der professionellen Artistin und 10-fachen Weltrekordhalterin Stefanie Millinger im menschenleeren Prater gedreht.

Zwischenzeitlich musste der Dreh sogar unterbrochen werden. Als nämlich Stefanie Millinger stehend auf dem höchsten Waggon des Riesenrades zu sehen war, ging bei der Polizei in Wien-Leopoldstadt ein Notruf ein. Nach Eintreffen der Exekutive konnte dieses Missverständnis jedoch rasch aufgeklärt werden und die Dreharbeiten wurden erfolgreich fortgesetzt.

Die Nummer selbst präsentiert sich melodisch-stimmig und für den Sommerausklang bestens geeignet. Wie bereits bei ihrem 2021 veröffentlichten Streaming-Hit „Home“, welcher mittlerweile Gold-Status erlangt hat, ist bei „I Feel Fine“ wieder die Stimme und Feder von Singer-Songwriter Andrew Jackson zu hören. Jackson erlangte durch die Zusammenarbeit mit Größen wie Dua Lipa, Kygo oder Eminem internationale Bekanntheit.

Neben den letzten Hits „Home“, „Shipwreck“ oder „Ghostkeeper” kommt auch „I Feel Fine“ aus dem eigenen Label Bias Beach Records und wird seinen Teil zu den Verkaufs- und Streaming-Zahlen beitragen. Unterstützt von ihrem weltweiten Sommerhit „Sonnentanz“ sammelten Klangkarussell allein im Jahr 2021 über 200 Millionen Streams.

Weiters bereitet sich Klangkarussell mit der neuen Single auf ihre im Herbst anstehende Tour vor, die sie in die USA und nach Kolumbien führt. Davor gibt es am 25. Oktober noch ein Heimspiel im „O – der Klub“ in Wien.

Die Single „I Feel Fine“ und das zugehörige Musikvideo erscheinen am 8. September 2022.

Rückfragen & Kontakt:

mail@biasbeachrecords.com
https://www.biasbeachrecords.com/



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.